Warum fragt er nicht direkt nach einem Date?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!Ich habe so das Gefühl,auch E R ist unsicher(so wie Du)und überspielt das mit seiner coolen Verhaltensweise und Sprüchen!Niemand will verletzt werden,-das ist ja klar! Trefft Euch doch mal ganz locker,-ein Date ins Kino oder ihr geht Pizza essen und und und(da gibts doch viele Möglichkeiten)

Ich kann Dich gut verstehen(ich bin da auch altmodisch)....jede Frau will umworben werden. Mit Enttäuschungen muss man leider immer leben,-wenn aber Beide nur abwarten,dann findet niemand heraus,ob Ihr auch mal ein Paar werden könntet!!!!!!????

Was Du da von dem Ex-Freund schreibst,-ich finde diese Verhaltens-Weise einfach kíndisch und unreif! Ich kann mir auch durchaus vorstellen,dass das bei Deinem Bekannten schon mal der Fall war(er wurde enttäuscht?????)Darum will e r diese klaren Anweisungen(um nicht enttäuscht zu werdenvon Dir)

Geh einfach locker an die Sache heran.Ihr müsst mal reden(nicht nur chatten)

Viel Glück und alles Liebe............

Vlt. so flirten über SmS oder mails einfach sein lassen und diese eher beim Sehen unterhalten. Plus vlt. sich so mal äußern nicht so viel schreiben sondern Treffen so lieber mündlich vereinbaren, hätte man mehr von.

Warum über mails flirten bringt doch nichts, denn so siehst du ja selbst, kommst du keinen Schritt weiter. Präsenz zeigen und dann kann man sich immer noch verbal verabreden und dann siehst du auch eher ob er dir zugetan wäre oder der Typ wäre, der fast nie Zeit hätte... Denn so liest sich für mich deine Beschreibung. Alltag um sich abzulenken über Chat oder Mails oder firmenportal und alles andere eher so uuupss, muss nicht sein.

Und immer so überlegen was man selbst möchte, du wärst der Typ der lieber umgarnt werden würde, dann sollte man auf den richtigen warten und nicht die Zeit mit wem auch immer verplempern, der sagte dass er genau das nicht drauf hat.

Denn bei solchen Exemplaren hast du im Vorfeld eine 50:50 Chance, entweder stimmt es was der Typ sagt oder aber er führt dich an der Nase herum.

Denn drum MERKE:

Wäre ein Mann sooooo super interessiert an der Dame xyz, dann kommt merkwürdigerweise auch ein total schüchterner Mann von ganz allein aus dem Quark und würde sich vlt. unbeholfen dir gegenüber ausdrücken, aber der würde nicht locker lassen...

Und der Bubbi da, der sieht alles viel zu locker ohne wirklich locker zu sein, da eher so Hintergedanken konträr zu deinem Wesen stehen und eher konträres von dir wollen ohne dabei hinter dir zu stehen... sondern einfach nur für ihn Spaß in sämtlichen Bereichen darstellen ohne Verantwortung und ohne Versprechen.

Und wenn man so nicht wäre, sondern eher eine normale Beziehung haben würde, dann geht man zu bekannten Gewässern oder die mit offenen Karten spielen und sich richtig ins Zeug legen, da es um dich geht und nicht um Schnecke hasse nicht gesehen und diese Schnecke jederzeit eintauschbar wäre.

That's all.

Mailen uns ja auch außerhalb der Arbeitszeit - abends oder am Wochenende. Teilweise sogar locker ne Stunde oder 1,5.

0
@Suserl123

Und mache ich auch, macht Hans und Franz auch... WEnn Interesse an deiner Person tatsächlich da wäre, so würde er aus dem Quark kommen, ist aber nicht so wichtig für ihn, daher kommt er auch nicht aus den Puschen...

Das ist Zeitvertreib oder Überbrückung und jeap auch so Flirtmails können pauschal eine Überbrückung darstellen... ist dein Ding... hast gefragt und ich schrieb nur was dich von seinem Exemplar erwartet...

0

Was möchtest Du wissen?