Warum fragt die Krankenkasse nach, ob ich in meinen alten Job zurückkehren möchte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe(r) alistair,

lassen Sie sich nicht unter Druck setzen! Eine Krankschreibung dient primär der Gesundung und meiner Meinung nach kann in diesem Fall noch nicht erwartet werden, dass Sie sich dazu äußern.

Sprechen Sie Ihren Arzt darauf an und wenn er das genauso sieht, teilen Sie ihrer Krankenkasse das einfach mit.

Viele Grüße und baldige gute Besserung

Nunja, erst einmal wünsche ich Dir gute Besserung, dann sei gesagt, dass auch die Krankenkasse daran interessiert ist, Dich wieder "arbeitend" zu sehen, es kostet diese ja richtig Geld, daher versuchen Sie natürlich alles mögliche, Dich wieder dazu zu bringen, arbeiten zu gehen. Sie müssen Dir meines Wissens nach an die 380 Tage Krankengeld bezahlen, da sind Sie natürlich hinterher. Anderseits müssen Sie auch Deinen gesundheitlichen Zustand berücksichtigen, also lass Dich nicht unter Druck setzen und werde erst einmal Gesund, keine Krankenkasse kann sich über die Meinung eines Arztes setzen, nur können Sie dich zu Ihrem medizinischen Dienst schicken und Ihre eigenen Ärzte einsetzen. Liebe Grüße...

vielleicht wollen die einfach nur mal zaghaft nachfühlen, wie lange deine krankheit dauern wird. oder ob es zu einem wiedereingliederungsprozess kommen wird (häufig nach langen krankheiten).

immerhin wirst du ja zur zeit von der krankenkasse bezahlt und da finden die die frage nach deiner weiteren beruflichen entwicklung ganz normal.

  • vielleicht hat das andere, formale gründe, vielleicht fällst z.bsp. in eine andere statistik, zu einem anderen sachbearbeiter, oder wegen der GKV- ORTSZUORDNUNG! DAS DIE DA SO INTERESSIERTE PERSÖNLICHE Fragen stellen, auch wenn es dich irritiert??- kann ich mir echt nicht vorstellen... -sonst hätten sie doch sicher auch einen plausiblen grund genannt. (wie hausnummer " als bsp.!"sehr geehrte frau xy. sie sind jetzt seit.....x.dat.... krankgemeldet, wir sind verpflichtet über reha-massnahmen zu informieren, wenn jemand so lange krank war,ist und indem zusammenhang müssten wir jedoch ihre pläne bezügl. erwerbsarbeit kennen,damit wir die richtigen schlüsse ziehen können.! -du verstehst ca.?! lg--

Was möchtest Du wissen?