Warum fragen immer die sowieso schon dünn sind ob sie abnehmen müssen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Therapeutisch nennt man das Körperschemastörung, das bedeutet dass man sich selbst weitaus dicker wahrnimmt als man wirklich ist.

Das ist Teil einer Erkrankung, insofern also wirklich nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich von der Gesellschaft genötigt fühlen dem Ideal zu entsprechen und weil sie wenig Selbstvertrauen haben. Dicke Menschen wissen dass das Schwachsinn ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie in der pupertät sind und meistens nur Aufmerksamkeit brauchen da sie keine Freunde haben und ihrer Familie es auch schon nervt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht normal.

Das ist traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
herzilein35 07.10.2017, 13:11

Ja traurig. Das liest man hier aber tagtäglich.

0

Weil sie sich zu dick fühlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?