Warum forsiert man beim Fernsehen das Geoblocking und beim Radio nicht?

1 Antwort

ORF und SRF blockieren ihre Fernsehprogramme (außer SRF info) für Ausländer meines Kenntnisstandes nach wegen der Lizenzrechte für das Fernsehprogramm. Anscheinend sind die Lizenzen für Musik preiswerter (dazu passt auch dass es Radiosender wie Pilze im feuchten Keller gibt; allein Antenne Bayern hat über 10 verschiedene zusätzliche Internetradiosender und die sind da nicht die einzigen), dass es den Aufwand nicht lohnen würde.

Die BBC versucht Ausländer von ihren Fernsehsender fernzuhalten, indem sie einen Satelliten gewählt hat der nahezu nur auf die Insel abstrahlt

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?