Warum floh der in Deutschland gebürtige Musikwissenschaftler Manfred Bukofzer 1933 aus Deutschland nach Basel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wäre möglich, dass er Jude war. Auf jeden Fall studierte er am Stern'schen Musikkonservatorium in Berlin, an dem viele jüdische Lehrkräfte waren. Dieses Konservatorium wurde 1935 "arisiert". Da könnte es sein, dass B. frühzeitig die Kurve genommen hat und ist in die Schweiz ausgewandert. Jüdische Lehrkräfte wurden in verschiedene Konzentrationslager deportiert. Diesem Schicksal ist er wohl durch seine rechtzeitige Flucht aus Deutschland entgangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich war er Jude

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?