Warum fliegen einige Flugzeuge über Airports, andere nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist gut möglich wenn die Flugsicherung merkt, dass während Flugzeug A über dem Flughafen fliegt gerade Flugzeug B landet. Um sogenannte "Close-Calls" zu verhindern, und um den Flugzeugen im Notfall genügend Platz zum "abhauen" zu lassen, wird Flugzeug A zu diesem Zeitpunkt einfach daran vorbei geleitet. 

Denn es kann passieren, dass Flugzeug B während des Landeanflugs eventuell wieder durchstarten muss, oder um den Flughafen kreist bis die Landebahn frei ist. Dann muss Flugzeug A eine Kurve um Flugzeug B fliegen. 

Es gibt sehr viele gute Gründe dafür, die du im Radar nicht siehst, aber die Flugsicherung schon, vielleicht befindet sich ein Heißluftballon auf dem Pfad. 

Auch aus Lärmschutzgründen werden Flughäfen zum überfliegen benutzt, da dort sowieso Lärm vorhanden ist, werden nicht weitere da durch gestört in dem das Flugzeug über Städte fliegt.


Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Grüße



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Flugstraße über einen Flughafen führt, wird die logischerweise auch benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sansibar71
23.06.2016, 13:32

Das ist mir auch klar. Einige Flugrouten scheinen jedoch extra Kurven zu ziehen, um über Airports zu fliegen.

0

Was möchtest Du wissen?