Warum flackert die Küchenlampe in dem Moment wo ich meinen Wasserkocher anstelle oder meine Herdplatten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind Spannungseinbrüche im Stromnetz bei dir zu Hause. Sobald ein Gerät sehr viel Leistung benötigt bricht die Spannung ein und es kommt zum Flackern des Lichtes. Das ist an sich eigentlich nicht all zu schlimm, sollte aber dennoch nicht sein. Wohnt ihr in einem Altbau in dem schon einige Jahre/Jahrzehnte nichts mehr an der Elektrik gemacht wurde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sollteste mal einen Elektriker fragen denn es kann sein dass eine Zuleitung einen schlechten Kontakt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dein Stromnetz nicht sehr leistungsfähig ist .. da gibt es scheinbar einen Spannungseinbruch, wenn du einen grösseren Verbraucher enschaltest.

Das ist eigentlich nichts schlimmes... und es kann auch sein, dass das Leuchtmittel, was du da verwendest, ein bischen überempfindlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?