Warum Fitnesscenter zu(Bewegung ist gesund)?

4 Antworten

In meiner Stadt war es bereits ein paar Tage auf gewesen wurde aber geschlossen. Warum macht man Fitnesscenter zu?

Weil man sich im Fitnessstudio infizieren kann. Viren verbreiten sich über die Luft und Oberflächen.

Verbietet das joggen?

Das Joggen ist nicht verboten! Jeder darf draußen joggen! Man darf auch zuhause Muskeltraining machen!

Und niemand muss sich ungesund ernähren!

Nein, Fitnessstudios haben Belüftungsmsschinen angeschafft. Das Risiko sich im Fitnessstudio zu infizieren beträgt 1,1%. Selbst der Gang zum Supermsrkt ist mit 18,3% Gefährlicher.

0
@Jeshua30

stimmt nicht

alle Leute fassen dieselben Geräte an und so können die Viren auch übertragen werden

0

Es sind geschlossene Räume, in denen noch mehr ausgeatmet wird, mit Maske kann man nicht gut Sport machen da der Körper mehr Sauerstoff benötigt als normal, niemand, wirklich niemand, hat das joggen verboten.

Bei uns darf man joggen nur mit Maske, und es ist egal wo du dich aufhälst

0
@Zuckerbra

Das glaub ich wohl kaum, wenn dann gibt es ausgangssperren und gewisse Gebiete mit Maskenpflicht, in irgendnem scheiß wald sitzt sicher kein Ordnungsamt um zu prüfen ob der einsame Jogger auch ne Maske trägt.

3
@ewigsuzu

Ja ist richtig, aber ich wurde schon deswegen zur Rede gestellt weil ich keine Maske auf hatte.

0
@Zuckerbra

Tja jogg halt weiter und hör Kopfhörer dann haste keinen gehört und warst viel zu konzentriert XD

1

Da bin ich voll bei Dir.

Die Politik züchtet mit ihren Maßnahmen diesbzüglich eine neue Risikogrupper heran, was durch Statistiken des RKI bereits hinterlegt wurde.

Das nimmt aber Politik in ihrer eindimensionalen Sichtweise und wechselnden Begründungen nicht zur Kenntnis.

Auch ist es so, dass kranke oder Leute mit Infekten es nicht nach Sport zumute ist, diese in den Sportstätten schon aus diesem Grunde kaum anzutreffen sind.

Insofern tobt man sich an gesunden Leuten mit "Maßnahmen" aus.

Ja - Sport stärkt das Immunsystem, welches die schärfste Waffe gegen Erreger aller Art ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrungen im Functional Training, Step-Aerobic, Radsport

Kann das alles verstehen trotzdem nochmal Leute keiner verbietet Sport ihr dürft draußen joggen etc homeworkouts etc klarxist das nicht das gleiche schützt das immunsystem aber genauso ist sogar erwiesen das viel draußen zu sein gesünder ist für die Abwehr von Krankheiten etc

0
@SklavinL

Schon richtig, dass man draußen Joggen & Co absolvieren kann.

Es gibt aber auch andere, anspruchsvollere sportliche Betätigungen, die eben nicht im Freien in Ermangelung des dazu nötigen Equipments möglich sind.

1
@GuenterLeipzig

Anspruchsvoller ist immer relativ glsube ein Marathon Läufer leistet da anspruchsvolleren als jemand der vlt gerade seit paar Wochen im fitti an Geräten trainiert 😐 aber ja kann das verstehen haben sportkeller zum Glück aber trotzdem ich msch wegen gesundheitlichen Gründen aktuell nicht und ich leb auch noch also welt geht nicht unter man kann auch mal andere Sportarten machen

0
@SklavinL

Ich spreche speziell von Functional Training nach zeitbezogenen Trainingsprotokollen, also so etwas ähnliches wie HIIT.

0
@GuenterLeipzig

Wir alle müssen auf Dinge verzichten hab auch kein Tanz Training mehr obwohl ich monatlich für zahle ksnn nicht zur Uni etc jeder hat aktuell Einschränkungen

0

Man braucht kein fitnesststudio um Sport zu machen kann verstehen dass es dich nervt aber wenn du kein Sport machst liegt das ganz allein an deiner Faulheit wo es noch keine Fitness Studios gab waren die Leute schlanker und fitter als jetzt also hör auf das als ausrede zu nehmen keiner verbietet dir Sport zu machen weil komisch aber ich bin trotz kein fitndsstudio definiert etc und das als frau..

Was möchtest Du wissen?