warum findet sie es schlimm das ich pornos gucke?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Das einzige Argument dass du brauchst, ist dass du ein Recht auf deine eigene Sexualität hast, und Selbstbefriedigung und Porno schauen nichts mit ihr zu tun hat.

Wenn sie eifersüchtig auf Pornodarstellerinnen ist, dann aus dem Grund weil sie zu wenig Selbstbewusstsein hat und sich mit diesem Frauen vergleicht. Das ist aber ihr Problem, nicht deines.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghostbaby
22.02.2017, 08:52

hoffentlich hast du auch kein problem wenn sich deine frau ab anderen männern aufgeilt und dadurch zum höhepunkt kommt ;-)

0
Kommentar von shreddedKunt16
22.02.2017, 20:08

danke :-) traumhaft solche worte zulesen

0
Kommentar von russiangodx
07.03.2017, 15:16

Ich lasse meine freundin öfters mal sich wegbuttern von anderen cocks weil abwechslung muss sein  btw darf ich auch ihre freundinen mehrmals durchnehmen um einfach mal die abwechslung zu kriegen die man braucht

0

Alles Schwachsinn! Pornos schauen ist das Normalste auf der Welt. Deine Freundin hat ganz einfach kein Selbstbewusstsein. Ich habe auch eine Freundin welche damit auch kein Problem hat. Einfach weil mir auch bewusst ist das Pornos in keinster Weise der Realität entsprechen. Hätte auch anders rum kein Problem damit wenn meine Freundin Pornos schaut. Liegt aber auch daran das ich ein Einzelkind bin ---> Starkes Selbstbewusstsein. Es ist einfach ein Riesen Unterschied ob du im Internet unbekannte Frauen Attraktiv findest oder in Realität anderen hinterher schaust. Wenn du andere Frauen nicht Attraktiv finden darfst würde ich ihr alle Filme mit Zac Efron usw. verbieten😊 Ist natürlich auch keine Lösung. Aber ich würde mir auf jeden Fall nicht meine Sexualität verbieten lassen. Außer sie entschließt sich dir jeden Tag einen von der Palme zu wedeln. Dann würde jeder andere Junge auch auf Pornos verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum denkst du denn das du nicht Porno süchtig seist? Krallen sich die Bilder nicht in deinem Innern fest? Beeinflussen sie nicht deine Fantasie? Nimmst du dir die dargestellten Handlungen nicht als Vorlage um sie am liebsten mit deiner Freundin zu praktizieren?  Denkst du, du könntest von heute auf morgen und für immer mit dem Pornokonsum aufhören und darauf verzichten? 

Wenn ich dir einen wohl gemeinten Rat geben darf: Hör auf damit! Diese Bilder regen wohl deine Fantasie an, aber dahinter verbirgt sich die zerstörerische Macht für Beziehung, Treue, Vertrauen und Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shreddedKunt16
22.02.2017, 11:54

ich denk schon. natürlich würde ich gerne mit meiner freundin die sachen in einem porno machen(zum beispiel deep throating) jedoch weiß ich dass solche sachen "unmenschlich" und "unrealistisch" sind. außerdem ist sie wohl etwas zu jung für solche sachen xD

0

Ich kann Dir das nur aus weiblicher Sicht erklären. Wir möchten eben, dass unser Freund nur uns nackt sieht und toll findet. Und mal nen Tag auf Sexuelles zu verzichten ist ja wohl nun kein Beinbruch, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shreddedKunt16
21.02.2017, 22:57

ist das wirklich so schlimm?

0

Sie hat keinen Grund eifersüchtig zu sein. Diese Filmchen sind nur dazu da, um seine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Du verliebst dich nicht in sie und du gehst deiner Freundin auch nicht fremd. Das ist dein gutes Recht und sie kann dir das nicht verbieten. Ihre Eifersucht ist unbegründet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann sie verstehen, kannst du ihre Gefühle nicht auch ein kleines Bisschen nachvollziehen? Frauen/Mädchen tendieren vermutlich eher dazu, eifersüchtig zu werden, wenn der Freund sich an anderen Frauen aufgeilt.

Andererseits würde ich sagen, es ist dein Recht, Pornos zu gucken. Viele machen das, auch wenn sie in einer Beziehung sind. Deine Freundin sollte damit klarkommen, sie ist diejenige von euch beiden, die das Problem hat.

Also wenn mein Freund ab und zu Pornos gucken würde, fände ich das auch nicht toll, aber ich würde einfach versuchen, nicht weiter darüber nachzudenken und ihn bitten, es mir nicht unbedingt zu erzählen.

Vielleicht kannst du deiner Freundin zuliebe mal darüber nachdenken, warum du das tust, ob du vielleicht etwas vermisst, was du mit ihr nicht ausleben kannst, und mit ihr darüber reden. Vielleicht brauchst du dann keine Pornos mehr, wenn alle deine Fantasien von deiner Freundin erfüllt werden können. Wenn es dir aber einfach Spaß macht, kann es dir deine Freundin aber natürlich auch nicht verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin ist noch sehr jung. Da verstehen Mädchen nicht, was Pornos sind und warum Dir sie Dir nicht genug ist. Sie entdeckt die Liebe und den Sex erst. Du befriedigst nur Deinen Sexwunsch. Sie fühlt sich dann vielleicht minerwertig und es kann auch Eifersucht bei ihr sein. Eigentlich bin ich ja immer für Wahrheit und Ehrlichkeit. Hmh schwierig, denn warum solltest Du Dir Pornos verbieten - wiederum kann ich ihr Leiden verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie hat bestimmt angst,dass du sie deswegen irgendwann nicht mehr geil findest und möchte dennnoch genug sufmerksamkeit von dir. sag ihr mal dass sie kein porno toppen kann,das wird sie freuen 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde sowas auch nicht in Ordnung und ich würde nicht mit einem Jungen\\\\\\\\Mann zusammen sein wollen der sich sowas ansieht. Lieber bin ich single als an Würde zu verlieren und quasi nur eine von vielen zu sein. Wenn beide damit einverstanden sind ok, alles andere gehört sich nicht. Es ist genaugenommen eine Art Betrug, eine sehr billige. Aber das sieht auch jeder anders.

 Urtiebe etc. hin oder her, manche Frauen haben auch Urtriebe, welche sie in einer Beziehung mit Rücksicht auf die Gefühle des Partners nicht ausleben. Keine Frau muss sich sowas gefallen lassen wenn es die eigenen Gefühle verletzt. Entweder die Freundin reicht einem, oder die Beziehung funktioniert nicht. Meine Meinung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Gedanken darum ob es "Schlimm" ist .... das ist es nämlich nicht!  

Deine Freundin ist halt noch ein Kind und deswegen hat sie damit Probleme ... wenn sie mal ein bisschen älter ist, schaut ihr dann zusammen Pornos ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KimieRaili
21.02.2017, 23:07

Kindisch ist es eher, wenn man in einer Beziehung es immer noch nötig hat sich zu anderen Frauen zu befriedigen. In einer guten Beziehung hat man vom Partner solche Bilder/Videos und nicht von anderen Personen.

2

Wenn man eine Freundin hat braucht man keine Pornos.
Entweder du kriegst es auf die Reihe mal einen Tag ohne Palmenwedeln auszuhalten oder (wenn du ganz mutig bist) frag sie nach einem scharfen Bild von ihr zu dem du dir dann einen wedeln kannst.

(Wichtig ist aber: kein verbreiten oder rumzeigen des Bildes. Auch nicht im Falle einer Trennung.)

Wenn es dir allerdings so egal sein sollte, dass es sie verletzt, dann lass das arme Mädel einen besseren finden als dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
22.02.2017, 07:09

völliger Mumpitz. Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Natürlich wirst du mir jetzt erzählen, dass man sich, wenn man eine Freundin hat, keine nackten Frauen anschauen muss. Aber zum einen erregen sich Männer nicht an den nackten Frauen in Pornos, sondern an der Betrachtung von sexuellen Handlungen. Auf der anderen Seite schauen sich auch Frauen gerne mal einen nackten Mann an. Eine Frau, die sich mit einer Pornodarstellerin vergleicht, hat ein Problem mit ihrem Selbstbewusstsein und ihrem Körper. Das ist aber dann nicht das Problem des Mannes.

2

Sie findet es schlimm, weil sie nicht genügend Selbstwertgefühl hat und Angst hat, nicht gut genug zu sein. Leider ein weitverbreitetes Problem in unserer Kultur. Du andererseits findest andere Frauen auch geil. Das ist normal, wir sind nun mal nicht so gemacht, dass wir unser Leben lang nur einen Sexpartner anschauen wollen. Aber beides zusammen gibt halt Probleme.

Ihr werdet das nicht lösen können. Sag ihr, dass das mit Liebe nichts zu tun hat und dass du ihr ja treu bist. Und sie soll unbedingt an ihrem Selbstbewusstsein arbeiten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind nun mal deine Bedürfnisse die du da befriedigst. Ein wenig kann ich sie schon verstehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein auf deine Freundin guckt keine und wenn verbiete es ihr auch, wenn sie es mit dir macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr doch einfach nicht wen du eh alleine bist merkt sie es eh nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum sagst du ihr das ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shreddedKunt16
21.02.2017, 23:01

ich habe ihr das nicht gesagt sie hats herausgefunden

0
Kommentar von Melinda1996
21.02.2017, 23:02

Und wie?

0
Kommentar von Melinda1996
21.02.2017, 23:05

Ja und? deswegen musst du es doch nicht raus posaunen. Und jetzt daraus lernen.

0
Kommentar von Melinda1996
21.02.2017, 23:08

Gerade hast du noch gesagt ihr streitet deswegen.

0
Kommentar von Melinda1996
21.02.2017, 23:11

Du hast eine gewaltigen Schuss...

0

Was möchtest Du wissen?