Warum findet mein Dell Latitude E6410 Bios Update A14 keine "Boot-Devices" mehr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

woher weisst du, dass die Festplatte funktioniert? Wenn das BIOS kein bootbares Medium findet, kommt diese Fehelrmeldung. Kann zB sein, dass der Bootmanager auf deiner Festplatte zerschossen ist, dann findet das BIOS die Einträge zum Starten des Betriebssystems nicht mehr. Das kann man normalerweise mit einer Win-DVD reparieren. Einen USB-Stick kann es auch nur finden, wenn der bootbar gemacht worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MatzeEDV
08.03.2016, 14:48

Mein USB-Stick ist selbstverständlich bootfähig. Und die verwendete SSD habe ich bereits in anderen baugleichen Geräten getestet (hat funktioniert).
Weitere Vorschläge?

0

Was möchtest Du wissen?