Warum findet man auf YouTube bzw allgemein im Internet so wenig über das Thema Suizid (bei Jugendlichen)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mich würde interessieren, warum dich das interessiert.
Nur über Suizid findet man wenig, ja. Denke aber, es wird in einigen Reportagen/Dokumentarfilmen doch angesprochen. Zwar nicht als alleinstehendes Thema, aber zum Thema Depression, Selbstverletzendes Verhalten, Psychiatrie-Aufenthalt etc.

Was genau würdest du denn darüber wissen und wieso gerade von Jugendlichen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
04.07.2016, 01:36

Mich interessiert das Thema einfach😶 Hab mir auch schon so ziemlich jeden deutschen Kurzfilm darüber auf Youtube angesehen. Ich suche nach Jugendliche, weil ich selbst 17 (bald 18) bin. Also ungefähr meine Altersklasse.

0
Kommentar von FelinasDemons
04.07.2016, 01:55

Ich denke schon darüber nach,bin aber nicht gefährdet (wegen Religion kommt das nicht in Frage) Im Moment bin ich irgendwie wie tot^^"

0
Kommentar von FelinasDemons
04.07.2016, 02:07

Ja ich leide an Depressionen und Andre Teilzeit kenne ich,hab schon einige Videos von ihm geschaut. Und binersr wieder im August in Behandlung wegen meiner sozialen Phobie. Therapie (ambulant+statinär) hab ich schon Erfahrung. Leider eher negativ. Aber danke für die netten Worte ist wirklich lieb von dir:) Danke,ich wünsche dir auch alles Gute und viel Kraft. Hoffentlich wirst du Suizid irgendwann nicht mehr als Ausweg sehen:)

0
Kommentar von FelinasDemons
04.07.2016, 02:18

Ja,echt😮? Das ist wirklich ein Zufall... Bitte und Danke ^^"Drücke dir auch die Daumen👍😊

0

Wer richtig googelt, findet auch eine Menge. 

Allerdings sind viele offizielle und seriöse Websites vermutlich sehr vorsichtig,  wenn es um dieses Thema geht, weil es sehr sensible ist.

Davon abgesehen wirst du vermutlich auch nirgendwo Informationen finden, wie du dich umbringen kannst oder jene, die das verherrlichen.

Solche" Tipps " finden sich in der Regel in sozialen Netzwerken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal es soll nicht als Vorbild dienen und die Kinder zwar abschrecken aber auch nicht Wege zeigen Suizidversuche zu begehen oder allgemein das es so eine Art Tabuthema ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand möchte Kindern und Jugendlichen ein Vorbild zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also rein nachgegoogelt finde ich da durchaus nicht wenig dazu 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
04.07.2016, 01:39

Echt,ich hab da wenig gefunden.

0
Kommentar von ploterzuila
04.07.2016, 04:17

Und(zu der frage) man sollte anmerken dass selbst wenn sowas nicht oft vorkäme nicht verwunderlich wäre. Immerhin will keiner mit dem vergänglichen und dem tod konfrontiert werden

0

Melde dich bei Twitter an. Der Zuwachs da ist erschreckend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelinasDemons
04.07.2016, 01:28

Nein Danke.Dafür melde ich mich nicht bei so einer unnötigen Seite an. Trotzdem Danke.

0

Was möchtest Du wissen?