Warum findet die Fußball Weltmeisterschaft nicht alle 2 Jahre statt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jeder Kontinent hat sein eigenes Turnier und die Vereine mornieren zu Recht jetzt schon die hohe Anzahl an Länderspielterminen.

Verein vor Land!

Auch würde das logistisch kaum klappen, da die Qualifikation in manchen Kontinenten bereits seit letzten Jahr, also 3 Jahre vorher angefangen hat, womit wir wieder beim ersten Punkt wären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den meisten Sportarten gibt es jährlich eine EM und eine WM, und die Olympischen Spiele sind der Höhepunkt und noch bedeutender als die WM.

Beim Fußball ist das nicht so. Am meisten fällt mir auf, das die Olympischen Spiele beim Fußball kaum wahrgenommen werden. Auch treten dort nicht die besten Spieler an, wie sonst üblich.

Fußball ist eine große Show. Es ist bekannt, das die Fußballfunktionäre alle bestochen werden, aber jeder Staat schaut weg, es gibt keine Strafverfolgung. Auch wenn die WM in einem Wüstenstaat stattfindet, weil der am meisten besticht, ändert das daran nichts. Die WM findet wohl alle 4 Jahre statt, damit sie ein Ersatz für die Olympischen Spiele sein kann, es geht um das Monopol der Bildrechte und das ist bei Olympischen Spielen nicht so.

In Spanien gab es eine große Immobilienblase, es wurden viel zu viele Hotels am Strand mit Golfplatz gebaut, europaweit von Kleinanlegern verkauft die sich von Hochglanzprospekten blenden ließen und hohen Provisionen. Aber auch der Fußball spielte hier eine Rolle, die Mannschaften wurden gesponsort von den Unternehmen die diese Blase erzeugten, Öffentlichkeitsarbeit. Ob das in Deutschland so anders ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo barry,

dadurch, dass die WM so selten stattfindet, ist sie ja tatsächlich etwas sehr besonderes. Deswegen kann man auch so lange darauf hinfiebern. Wie aber schon richtig angemerkt wurde, ist das gerade bei anderen Sportarten nicht der Fall.

Im Eishockey gibt es jedes Jahr eine WM und damit ist sie eigentlich gar nichts besonderes mehr.

Das man auch im Fußball versucht, immer mehr Spiele und Events zu vermarkten, sieht man ja gerade bei der EM, die auf 24 Manschaften erweitert wurde. Ich denke es ist daher nur noch eine Frage der Zeit, bis die WM im Fußball tatsächlich alle zwei Jahre stattfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Europäischen Mannschaften ihr eigenes Turnier veranstalten. Außerdem gibt es für jeden Kontinent ein eigenes Turnier. Wenn die WM alle 2 Jahre wäre würde sie extrem an Ansporn und Spannung verlieren. Solche Events sollten doch eher auf alle 4 Jahre begrenzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist einfach besser so, dann wäre WM nichts mehr besonderes und hinter der FIFA stecken Köpfe die Geld machen möchten. Lieber alle 2 Jahre mal was anderes, statt durchgehend WM. Ich finde es schon gut so, dann hat man nochmal Meister aus allen Kontinenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können kann man schon, aber müssen tut man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du deine Frage direkt an die Fifa und die Kontinentalten verbände stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht man aber nicht. Ist halt so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?