warum finden so viele Hinterteile schön?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Evolutionsbiologisch ist das ein Überbleibsel aus der Zeit, als unsere Vorvorvorfahren noch auf allen Vieren gingen. Da war eben das Hinterteil sehr oft das erste, das man von seinen Miturmenschen sah. Schimpansen erkennen sich heute noch am Hintern, wie wir uns am Gesicht erkennen, wie eine Studie rausgefunden hat.

dann kommt der Begriff A....gesicht wohl daher 🤔

0

Bin m19. Die beiden Rundungen, wenn Form und Größe passen, verpackt oder unverpackt zu sehen und anzufassen ist für mich und viele andere einfach geil.

Sauberkeit selbstverständlich

Über eine solche Studie habe ich auch mal gelesen. Da stand auch drin, dass man annimmt, das Männer aus dem gleichen Gründen auch auf große weibliche Brüste reagieren. Verständich, denn die Optik ist ja ähnlich. Sie stimulieren das männliche Fortpflanzungssystem. Eines von den tierischen Relikten des Menschen. ;-)

Ich werde weder mit meinem Geschlecht noch mit meinem Alter antworten.

Es ist alles Geschmackssache, ist doch okay, wenn du das anders siehst.

Weil sie nicht Du sind und ihr Empfinden das ihnen, manchmal auch unabhängig von Geschlecht und Alter, so mitteilt.

Was möchtest Du wissen?