Warum finden sich Geräte in meinem Netzwerk mit 2 Routern nicht untereinander?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/106_FRITZ-Box-fuer-Betrieb-mit-anderem-Router-z-B-IAD-einrichten/

richte deine Fritte als IP-Client ein ;)

somit sind alle deine Geräte im selben Subnet, womit problemlos ein Zugriff der Clients untereinander möglich ist

ist dasselbe wenn du der Fritte eine statische IP außerhalb des Bereichs der DHCP-Range vom Gateway gibst und (ganz wichtig) DHCP bei der Fritte deaktivierst

die Fritte hat dann noch eigene Einstellungen wie z.B: "WLAN-Geräte dürfen miteinander kommunizieren" usw.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H4RD5TYL3R
13.02.2016, 20:02

An einige Geräte die an dem Telekom-Router hängen habe ich keinen Zugriff. 

Ich habe jetzt im den Bereich des DHCP-Servers in der Fritzbox geändert und in den selben Bereich gelegt, in dem auch der Telekom Router arbeitet. Allerdings von 200-254, weil sich dort nichts stört.

Ich sehe jetzt alle verbundenen Geräte in der Fritzbox, auch die vom Telekom-Router. Zugreifen kann ich leider immer noch nicht über einen Router hinaus auf die Geräte.

Im selben Subnet müssten jetzt doch eigentlich alle Geräte sein oder nicht?

0

Warum schmeißt du den Telekom-Router nicht aus deiner Konfiguration und nutzt nur die FritzBox? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von H4RD5TYL3R
13.02.2016, 19:16

1. Ist ein WLAN-Netzwerk zu schwach um das ganze Haus abzudecken.

2. Läuft unser VOIP nur über den Telekom Router und die Fritzbox unterstützt das nicht (Hardwaremäßig).

Ein neuer Router kommt nicht in Frage.

0

Meine Vermutung, für die FritzBox funktioniert der erste Router nur als Modem. Folglich können sich die Geräte untereinander gar nicht finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ultimator2001
13.02.2016, 19:13

Das ist FALSCH!

0
Kommentar von H4RD5TYL3R
13.02.2016, 19:13

Teilweise werden Geräte, die an Router 1 verbunden sind und mal am Router 2 verbunden waren, im Router 2 angezeigt.

Irgendeine Möglichkeit muss es doch geben.

0

Was möchtest Du wissen?