Warum finden manche Eltern es frech, wenn Kinder ihre Wut "rauslassen"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt ganz darauf an, in welcher Form das passiert. Beim Sport z.B. ist es völlig in Ordnung, aber wenn man anderen gegenüber Laut wird, rumbrüllt oder Sachen kaputt macht ist es nicht in Ordnung.

Nur weil man wütend ist, hat man nicht das Recht respektlos zu werden.

Auch Kinder / Jugendliche können und sollten das lernen.


WEil es immer drauf an kommt, wie und wo man seine Wut warum rauslässt.

Klar, alles in sich reinfressen ist auch keine Lösung. Langfristig macht man sich so auch selber kaputt - oder sogar andere die dann viellicht mit nur einer Nichtigkeit das Fass zum überlaufen bringen.

Also: sich abreagieren ist schon ok, aber angemessen!

Das ist ein Zeichen, dass Du keine Selbstbeherrung hast, über Dich in dieser.

Was möchtest Du wissen?