Warum finden Hunde eigentlich Schnee so toll?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist unbekannt, es besteht aus Wasser (das meine Hunde auch abgöttisch lieben), man kann darin buddeln und man kann unsinnige Sachen damit anstellen :)

Vielleicht ist das einfach "die Wurzel" dieser "Leidenschaft": pures "Kindliches" Vergnügen mit dem unbekannten. Denn selbst ein Hund, der Jahr für Jahr den Schnee zu sehen bekommt, weiß auch dann nicht, was es eigentlich ist :) :)

LG Der Jan

Hunde lieben alles, was weich unter den Pfoten ist, Teppiche, Decken, Wiese .... und auch Schnee.Wenn er später vereist, dann mögen sie ihn nicht mehr so gerne.

Es fühlt sich anders an und vor allem riecht auch anders.Alle Gerüche sind überdeckt.Das schönste ist für unseren Rabauken ,alles neu zu markieren.Wenn für uns alles neu und scchön ist,sind wir auch begeistert.Wir drücken es nur anders aus.

Was möchtest Du wissen?