Warum finden Frauen Männer attraktiv die sie schlecht behandeln?

13 Antworten

Wenn wir ehrlich sind, sind das Beobachtungen, die zutreffen. Das liegt zum einen daran, dass Frauen keinen Mann wollen der bedürftig und emotional abhängig von ihnen ist. Er soll unabhängig sein und sie will um ihn kämpfen müssen. Vielleicht ist es das.

Allerdings ist es von Frau zu Frau sehr unterschiedlich. Es gibt welche, die total darauf abfahren (aber es nur nicht zugeben wollen, teilweise auch, weil es ihnen gar nicht bewusst ist) und aber auch Frauen, die auf sowas gar nicht anspringen. Das ist wie bei vielen Themen eine individuelle Sache.

Liebe Grüße

Also ich kann sicher nicht von allen Frauen sprechen, aber ich für meinen Teil stehe weder auf Gentlemen, noch auf die von dir beschriebenen A-löcher..... Männer versucht es doch einfach mal mit Ehrlichkeit... Das ist so richtig sexy! Was nützt mir ein Gentleman, der mir die ganze Zeit was vormacht, um mich zu beeindrucken? Und was nützt mir ein Mann, bei dem ich nie weiß was er von mir hält, weil sein Verhalten total wiedersprüchlich ist.....

Man findet es nicht attraktiv schlecht behandelt zu werden. Das bildest du dir ein. Durch das darauf süße Verhalten sehen manche nur darüber hinweg und reden sich ein das er doch kein solches Arsch ist.

Wäre er nur ein Gentleman dann fühlt es sich nämlich so an als würde er einem in den Hintern kriechen und wird uninteressant.

In Wahrheit will man einen Mann der eine nicht immer umgarnt und am Hintern kleppt, sondern auch einen der Mal seine Meinung sagt.

es gibt aber nicht nur diese zwei seiten das verstehen viele frauen falsch.

Ich bin grundsätzlich nen ziemlicher arsch und hab kein problem damit auch mal stress zu verursachen. Aber wenn ich eine frau habe dann kriegt sie davon absolut garnichts ab.

Hat nichts damit zu tun das ich zu "weich" bin um meiner frau die meinung zu geigen. Sondern vielmehr damit das ich die logik dahinter nicht sehe. Wenn ich mich für ne frau entschieden habe ist es nur logisch das ich diese auch gut behandel.

Man sucht sich ja keine partnerin nur um die dann runterzumachen...

Die wahrheit ist, Männer die genau so sind sind die wirklichen schwächlinge. Denn es ist einfach erbärmlich frauen zu unterdrücken ob nun mit gewalt, geschrei oder sonstigem.

Aber gottseidank gibt es frauen die es zu schätzen wissen wenn ihr mann der sonst ein arsch ist, ihnen gegenüber absolut friedlich ist

0
@ichweisnetwas

Oh stimmt sry. Ich hab solche wie dich vergessen :D Es gibt auch welche die auf andere wie ein Arsch wirken und bei der Frau total anders sind. Solche lieben wir Frauen auch weil wir uns "geehrt" fühlen, dass wir ihn dazu bekommen bei uns anders zu sein. Gibt einige Frauen die was von Arschlöcher wollen in der Hoffnung er sei dann bei ihr anders und sie könnte ihn so ändern.

0
@AmysAngel

Joa, Ich bin bei frauen total friedlich. Und die erfahrung hab ich auch gemacht das frauen das ansich toll finden. Liegt aber alles an der erziehung. Frauen soll man ehren und schützen. Zumindest ist das etwas was mein vater immer sagte. Und bisher fahre ich damit ganz gut.

Aber nen arsch der nicht nach diesem "kodex" lebt wird man nicht ändern können das verstehen viele frauen falsch.

Jemand der einmal hand an eine frau oder auch kinder legt der ist nunmal ein penner und verdient kein mitleid. Hab das jahrelang bei meiner mum damals miterlebt.

Ich bin dann nur der arsch der dem arsch aufs maul haut und der frau da raushilft. Man muss seine arschigkeit nur sinnvoll einsetzen :D

0
@AmysAngel

Hab die Behauptung Mal in eine Frage verpackt. Dem scheint nicht so zu sein wie von dir behauptet!

gutefrage.net/frage/stimmt-es-das-frauen-auf-aloecher-stehen-und-sich-dabei-geehrt-fuehlen

0
@leckergularsch

Weil das auch nicht stimmt 😂

Ich schrieb es extra in Anführungszeichen. Man fühlt sich nicht geehrt weil er ein Arsch ist, sondern wenn er eine gut behandelt. Geehrt ist auch das falsche Wort. Man ist einfach glücklich das er zu einer anders ist als es von außen scheint.

0

Was möchtest Du wissen?