Warum finden es viele so komisch mit 12 einen Freund zu haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich hatte auch schon früher eine Freundin, also finde ich das nicht wirklich schlimm.
Du kannst schnell erkennen dass er dich mag, indem du ihm zulächelst, lächelt er dir zurück hat er schon mal nichts gegen dich.

Wenn er in dich verliebt ist, verhält er sich in deiner Gegenwart auch komisch, manche sind so dass sie dann lustig wirken wollen, manche aber auch, dass sie dir eher aus dem weg gehen, weil sie schüchtern sind. Er wird dich auch des öfteren anschauen und wenn du ihn anschaust versucht er schnell weg zu schauen.
Das sind jetzt so die meisten Anzeichen. Hoffe ich konnte dir helfen. MFG- SocialMods ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein letzter Satz ist bei vielen der Grund, süße.

Woran ich erkenne ob er mich mag..
Meinst du damit deinen "Freund"? Wenn ja, warum bezeichnest du ihn als festen Freund und euch beide in einer Beziehung wenn du nicht weißt ob er doch mag??

Ein Freund mit 12 ist meist noch nicht das was eine wirkliche Beziehung ist. Meist ist es wirklich nur eine Kinderbeziehung und wenn es so ist, muss man die nicht sooo ernst nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filonacc
11.09.2016, 14:56

Ich hatte einen und hab das nur so aus der Sicht geschrieben

0

Ich finde es nicht assozial aber den bisherigen Kommentaren kann ich nur zustimmen. Du kannst trotzdem schon mal Anfangen dich da ein bisschen ranzutasten, überstürzen solltest du es allerdings nicht. Die meisten die ich kenne die schon früh ihren ersten Kuss hatten bereuen es. Lg<3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke viele finden das blöd 1 weil sie nicht reif genug sind 2 weil viele dann mit 12/13 rummachen und das ist echt unnötig. Ich finds Ok mit 12 einen Freund zu haben. Davor ist das meist nur so eine Kindergarten Beziehung. So zwischen 12-14 probiert man das aus verliebt sich, hat ne Beziehung, trennt sich, geht ins Kino....  In dem alter probiert man das aus und danach weiß man das und kennt sich damit Dan halbwegs aus. Woran du merkst das du ihn magst? Ganz einfach du freust dich wenn er mit dir redet oder dich anschaut. Du denkst an ihn wenn er nicht da ist. Du überlegst ob er zu dir passt, wie sein Charakter ist, du denkst darüber nach was an ihm so toll ist...  Das merkst du wenn es so ist. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil.. Die beziehung meist Auseinander geht man weiß mit 12 Noch nicht richtig was eine Beziehung ist.. Klar Man kann sagen Das welche jetzt immer noch mit einem Zusammen sind die jetzt 19 sind und damals 11 Aber das ist Extrem Selten weil man einfach in dem Alter noch nicht weiß was Eine Richtige Beziehung ist. Die meisten denken Händchen halten und nen Kuss ist alles. aber so ist es halt nicht ^^ deswegen denken das halt viele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als "Freund" im Sinne von Liebe kann man mit 12 Jahren noch nicht reden.

Ihr seid - auch wenn Du es anders siehst - noch Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man mit 12 normal überhaupt keine Ahnung von Liebe hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filonacc
11.09.2016, 14:53

Das muss gar nicht sein 

0

Was möchtest Du wissen?