Warum finden es manche Leute eklig wenn man gelenkig ist?

6 Antworten

Die sind selbst nicht so gelenkig, stellen sich vor, dass sie selbst in die entsprechende Haltung gezwungen würden und nehmen (wahrscheinlich zu recht) an, dass das ihnen übel weh täte.


Kann gut sein, danke :)

0

Eklig? Diese Beschreibung würde mir nicht einfallen. Abgesehen davon, dass ich vor Neid erblasse, weil ich sowas noch nie können habe, würde ich höchstens fasziniert sein.

Haha, wenn ich sowas vor dem Sportunterricht mache um mich zu dehnen gibt es immer mindestens 2-3 Leute die komplett hysterisch werden :D 

0

Sie müssen sich vorstellen wie weh ihnen das tun würde, deswegen finden Sie das fast unglaublich.
Zb. Der Satz "Mir tut es schon vom zuschauen weh"

Kennst du bestimmt wenn zB. jemand in Fernsehen sehr blutet oder so...
Das ist das Gefühl

Ja schon, aber wenn ich mich vor dem Sportunterricht dehne, kommen mindestens 2-3 Leute, die total hysterisch werden und sagen:"Ey hör doch mal auf! Is' doch voll ekelhaft" 

Man muss dazu sagen, dass das auch meistens die Azzlacks sagen aber trotzdem wundert es mich. Entweder sind die neidisch (weil solche Menschen reagieren ja bekanntlich auf alles was nicht von ihren Freunden kommt negativ.

0

bei manchen ganz gelenkigen sieht es halt ein wenig unnatürlich aus

es sieht halt manchmal abnormal aus :D

Was möchtest Du wissen?