Warum finden die meisten Jungs blonde Mädchen um vieles attraktiver als Rothaarige?

11 Antworten

Wenn ich hier meisten Antworten lese, bin ich erschrocken über diese gravierende geistige Unreife. Seid ihr alle 12-18 Jahre alt?

Es ist der Mensch der zählt. Charakter, Ausstrahlung, Intelligenz, Gefühle, Umgangsformen etc. das macht den Menschen aus, aber ganz bestimmt nicht seine Haarfarbe.

Reduziere dich bitte nicht auf Äußerlichkeiten und lass dich auch nicht darauf reduzieren. 

Jungs die Frauen nur wegen ihrer Äußerlichkeit toll finden, taugen gar nichts, einfach weil Sie Dumm und zu unreif sind, zwischenmenschliche Eigenschaften zu erkennen und damit umzugehen (mangelhafte Emphatie).

Bei Frauen ist das umgekehrt genauso. Wer so flach (oberflächlich) ist, wird mit einem Menschen der Tiefe besitzt niemals zusammenkommen.

Gruß Jake  


Liegt denke ich mal an diesen Schönheitsideal. Blonde Haare, blaue Augen = heiß. Ob in Märchen,Serien oder Filmen, es wird halt oft so dargestellt. 
Aber keine Sorge. Es stehen auch viele auf "Redheads" :D

die rothaarigen sind die allerschönsten, es gibt nichts zärtlicheres als sommersprossen am ganzen körper zu küssen........., bei mir wärst du die nr 1

Das stimmt gar nicht. Das kannst du daran nicht festmachen!

Die Haarfarbe ist völlig egal. Es kommt beim ersten Eindruck auf die Ausstrahlung an!

Stimmt doch gar nicht, das bildest du dir vielleicht ein. Jungs finden auch rothaarig sehr aufregend, ob ein paar mehr oder weniger, das ist doch egal.

Was möchtest Du wissen?