Warum finden Boxkämpfe immer am späten Abend oder Nachts statt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil das Adrenalinlevel von Spitzenboxern dann am höchsten ist. Das verspricht die meiste Action

Aus meiner Sicht bestimmt den Starttermin zu 90% das Fernsehen:

  • Termin mitten in der Nacht (dann wird der kampf in den USA zur prime time gezeigt, also bei uns gegen 2.00 Uhr morgens) - so wie früher Mike Tyson;-)

  • Termin gegen 22.00 Uhr MEZ - dann reicht der Kampf eben nicht als Hauptevent für den Abend, sondern wird nach dem Hauptfilm (ab 20.15 Uhr) geschoben. Wie derzeit oft im ZDF.

Was möchtest Du wissen?