warum finde ich keine freunde? sdfsdfdsf

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmmm ich würd mal fragen was die Leute am Wochenende machen und einfach fragen ob man mitgehen kann ist meistens etwas womit selber nicht viel anfangen. Auf gar keinen Fall den ersten Termin/ Treffen absagen würd mich trotzdem hinschleppen. Wer die Freundschaft sucht muss sich eben mehr ins Zeug legen. Eine der Freundschaften (5Jahre) hat bei mir so begonnen. Was ausgemacht getroffen geredet eher oberflächlich normal man kennt sich ja noch nicht so gut. Danach noch paar Treffs. Einladung zu ihm , Einladung zu mir. Einladung zur Geburtsfeier vom Freund<<< da ist aus ner Bekanntschaft dann schon ne Freundschaft geworden ist ja was persönliches find ich. Hoffe kannst was damit anfangen ^^

Frag doch einfach mal ob ihr euch treffen wollt oder so , also so hab ich auch meine Freundschaften gegründet ^^

Thilo8712 01.10.2010, 21:47

das kommt doch voll schwul rüber -.-

0

Wie alt bist Du und was arbeitest Du denn?

Thilo8712 01.10.2010, 21:59

ich bin 23 und momentan arbeitslos. ich habe aber 3 jahre in einem unternehmen gearbeitet und hatte nach 3 jahren noch keinen engeren kontakt zu irgendwelchen kollegen. als mediengestalter

0
Chris308 01.10.2010, 22:00
@Thilo8712

Hast Du irgendwas an Dir, von dem Du sagen würdest, dass das für andere unansprechend oder schwierig ist?

0

Lad sie zum essen ein.

Thilo8712 01.10.2010, 21:47

dann denken die noch ich wäre kannibale und will die in ne falle locken oder sowas

0

Was möchtest Du wissen?