Warum finde ich kein Partner?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du einen Partnern willst, weil die anderen eine Haben, dann wirst du das Blaue wunder erleben... Achte nicht auf das was andere haben, sondern das was du hast...Du weißt nicht was hinter den Kulissen abspielt.. Nur weil ein anderer ein Partner hat, heiß es nicht, dass sie auch wirklich Glücklich sind zusammen...

Ein Freund bekommt man genau dann, wenn man es am wenigsten erwartet hat! Und genau dann, wenn man ein überwiegendes Bereicherndes Single Leben hat.

Ich selber hatte nie einen Freund...Und bin noch recht unerfahren. Aber ich weiß, dass ich viele Verehrer habe und vielleicht ist jemanden in mich verliebt...Aber ich habe es nicht so extrem Nötig einen Freund zu haben... Ich gehe es lieber Langsamer an.

Früher war ich übrigens alles anders als Heute... Damals hatte ich viele Minderwertigkeitskomplexe und hatte eine Schlimme Akne. Man sagte mir auch immer das ich ein Mieses Gesichtsausdruck hatte...Ich fühlte mich alles andere als Wohl in der Haut. Das hat sich bis Heute geändert...Ich liebe es Fotos von mir zu machen und meine Sinnlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Mode und schöne Kleidung gibt mir ein Gutes Gefühl. Und ich denke, dass kann dich Attraktiver fühlen lassen...

Achte darauf, dass du dich wohlfühlen und Männer werden das auch in deiner Nähe tun. Wenn ein Mann sich in deine Nähe wohlfühlt, dann verliebt er sich eher in dich als wenn du mies gelaunt bist bzw ein Mieses Gesichtsausdruck hast

LG

Sandy

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe viele Bücher gelesen und viele Menschen befragt

mach dir doch nichts draus es gibt viele die Ihren ersten freund oder die erste freundin bzw das erste mal mit über 20 haben. Lass dich nicht unter druck setzen. Ich weis aber auch nicht ob du oft weg gehst oder so. Klar wenn man immer zuhause rum hängt wird das nie was. Lass dich jedoch nicht unter druck setzen. Zu deinem Aussehen kann ich nichts sagen da kein bild von dir hier ist.

LG CommandoKeks

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn das der Fall ist, solltest du was ändern. Fang bei deiner beschrieben Art an, aber vergiss nicht, nicht verstellen sondern sondern ändern/dich verbessern

Schau dir bitte nicht die anderen an. Vergleiche sind immer der Beginn jeglichen Übels!

Du solltest in dich hineinkehren und dich selber fragen, ob die Zeit reif ist und du dich bereit fühlst. Ich weiß, dass das einem so nahe gehen kann, weil alle ja sooooo cool sind und Sex hatten. Schwachsinn! Ich hatte mit 18 auch noch lange nicht mein erstes Mal und es war mir absolut egal. Ich habe mir die Zeit genommen, die ich gebraucht habe, weil ich nicht jeden an mich ranlassen wollte. Nur weil du noch Jungfrau bist, heißt das nicht, dass du unattraktiv bist?! Ein absoluter Fehlschluss. Ich war mit 18 auch weit entfernt davon, obwohl ich genug Verehrer hatte, mit denen ich hätte schlafen können. Die Sache ist nur, dass ich einfach noch nicht wollte. Bleib dir selbst treu. Du wirst selber schon merken, wann du bereit bist. Und auch da wieder: genau dann, wenn es eigentlich gar nicht richtig geplant ist.

Ich rate dir auf jeden Fall , dass du dein erstes Mal in einer festen, Liebenden Beziehung haben solltest. Anderenfalls wirst du - wie viele andere - dein erstes Mal bereuen, wenn es bspw. Bei einem ONS passiert. Das wäre furchtbar. Nicht auf andere gucken. Guck auf dich! Es geht um deine Bedürfnisse und deinen Körper. Ich war damals immer schon der Meinung, dass ich nicht „einfach so“ mit jemandem schlafen möchte, nur um „es getan zu haben“.

Sex kommt in 90% der fälle schon vor der beziehung, zu warten ist kompletter schwachsinn

0
@Dfgi18

Hab ich ja noch nie gehört ? Kann ich so überhaupt nicht bestätigen. Super viele Freunde von mir, mich selbst eingeschlossen, hatten ihr erstes Mal in einer Beziehung.

0

Wenn ich Mal fragen dürfte. Was ist mit einschüchterne Art gemeint von deiner Mom?

Und es gibt immer jemand der dich total toll finden wird. Bestimmt. Versuche dich einfach weiter aus. Ich bin 19 und auch immer noch single.

Sie meinte weil ich nicht so offen bin wie andere, ich bin ein verschlossenes Buch und das wirkt halt einschüchternt. Meine Emotionen kann man auch Schlecht aus dem Gesicht lesen. Außer man kennt mich gut

1
@0lAnna2001l0

Oha. Naja. Ich bin auch nicht gerade sehr offen. Ich bin ehr zurückhaltend und bin ständig nervös ohne irgendwelche Gründe.

Wie gesagt irgendwo irgendwann wirst du den richtigen finden. :)

1

Was möchtest Du wissen?