Warum finde ich einfach keine Freundin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nich' verzweifeln ! Ich war auch die längste Zeit meines Lebens Single und insgesamt etwas weniger als 3 Monate lang vergeben bisher. Trotzdem geb' ich nich' auf.

Vielleicht konzentrieren wir uns einfach zu sehr darauf ?

Du kennst das doch : Wenn man unbedingt eine haben will, bekommt man keine ab. Beschäftigt man sich stattdessen mit was andrem (Freunde, Karriere, Hobbies) und verschwendet keine Gedanken daran, wie schlimm es ist, allein zu sein, hat man auch eine viel selbstsichere Ausstrahlung und wirkt weniger verzweifelt - Frauen spüren sowas.

Du kannst das schlecht steuern, die besten Frauen trifft man doch eh per Zufall. Lass dir Zeit, niemand drängt dich außer du selbst.

Ich lass mir auch Zeit, obwohl wenn ich manchmal denke, dass ich echt viel länger single bin als jeden den ich kenne.

Das kann man nicht erzwingen finde ich.Das ergibt sich meist von selbst.Man muss halt offen auf die Leute zugehen und sich nicht verkriechen.Man darf auf keinen Fall die Frauen sofort bedrängen mit Beziehung.Da würde ich auch weglaufen.Einfach mal unter Leute gehen und ungezwungen sein.Mein Ex hat sich nach der Trennung im Kochkurs angemeldet...und siehe da..man findet Gleichgesinnte.Nur ein Beispiel gelle.Gibt ja auch andere Kurse oder ähnliches.Nicht die Geduld verlieren.

Vielleicht solltest du nicht so zwanghaft suchen, sondern einfach auf die Richtige, die zu Dir passt, warten. Wenn Du nett und offen zu uns bist, unterhalten wir uns auch gerne mit Dir (die unter 14 jährigen wahrscheinlich weniger, die sind ja noch in der "Ich-hasse-Jungs-Phase" :D). Unterhalte Dich einfach ungezwungen, verständnisvoll und liebenswert mit den Frauen. Nicht so macho-like oder von wegen "Ich muss 'Eine' für mich alleine haben", wie du es ausgedrückt hast. Viele Frauen sind so weit emanzipiert, dass sie sich die Freiheit so sehr wünschen, wie wenig andere Dinge. Solltest du es also weiter mit der "Ich muss eine für mich alleine haben" -Einstellung versuchen, wirst du wohl wenig Erfolg haben. Wir Frauen brauchen auch noch andere Freunde, so wie ihr auch. Also Gleichberechtigung ist würde ich sagen eine goße und wichtige Sache! Ansonsten fang einfach (bitte nicht wählerisch sein) ganz unvoreingenommen und nett ein ungezwungenes Gespräch an. Sollte die Chemie einigermaßen stimmen, unterhaltet ihr Euch weiter ..................................... ;)

Wie alt bist du? Wahrscheinlich versteifst du dich darauf unbedingt eine Freundin zu finden. Das ist schlecht. Lass es auf dich zukommen und erzwinge nichts.

genau das ist ja leider mein Problem, das alter, ich bekomme langsam wirklich Torschusspanik ! Ich hatte noch nie eine richtige Beziehung ! Wurde von Frauen meistens nur verarscht ! In den letzten 6 Jahren hatte ich nur sex mit Prostituierten ! Worauf ich mittleweile keine lust mehr habe !Das ist doch mal richtig arm ! Ich habe mittlerweile schon keine lust mehr Frauen anzusprechen oder im I net anzuschreiben, weil es sowieso nichts bringt. Mich hat auch noch nie eine frau angesprochen.

0

das selbe frage ich mich auch nur umgekehrt :D also ich bin halt nen mädel

Also an der Hässlichkeit liegts ned... an der Sympathie??:D

Ich habe dasselbe Problem bin fast 25 Jahre alt

Wie alt bist du denn?

Was möchtest Du wissen?