Warum finde ich die Vorstellung gut mit anderen einfach mal zu schlafen (Sex) - aber setze es nie in die Tat um, weil ich mich dabei benutzt fühlen würde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du betrittst hier ein Gebiet, das klar macht, warum manche Kirchen so krass gegen SB sind.

Deine Phantasie ist ein schönes Spielzimmer und mal ehrlich, die Realität kann selten mit der Phantasie mithalten. Und da meine ich jetzt nicht nur sexuelle Phantasien.

Wenn du dich selbst befriedigst, blendet deine Phantasie alle negativen Effekte, die ein solches Realerlebnis hat, einfach aus. Du stellst dir also eine Situation vor, die in der Realität so kaum oder gar nicht umsetzbar ist.

Aber manchmal kann der Erlebnisdruck dadurch sehr stark werden, wenn man immer wieder die selbe Phantasie durchlebt und verfeinert und dann auch noch einen tollen Höhepunkt hat. Weil's immer wieder so toll in der Vorstellung endet, stärkt es den Willen nach einem Realerlebnis.

Und da kommt dann wieder die Kirche ins Spiel: manche Sachen sind in der Phantasie schön und ungefährlich, bleiben aber im echten Leben nicht ohne Folgen. Und da muss ich den Kirchen durchaus mal Recht geben.

Deine Vorstellung klingt genau so, wie du es beschreibst: du wirst benutzt und fertig. Sei froh, dass dich der Gedanke anekelt und vor dem Schritt zurückhält.

Ich denke, es liegt daran, dass man den Sozialen Status im Privaten Umfeld nicht gefährden möchte, ich kenne das Gefühl durchaus, jedoch wird Bi-Sexualität nicht wirklich tolleriert und wenn man schon im aktuellen Umfeld nicht so wirklich beliebt ist, will man es einfach nicht riskieren.

Erst recht wenn man nicht weiß, ob das Gegenüber überhaupt möchte.

Ich kann dir nicht viel mehr dazu sagen, ich würde es auch gerne tun, jedoch ist die Unsicherheit fürchterlich, man weiß nicht, wie der Freundeskreis reagiert, wenn es rauskommt zudem weiß man nicht wie das Gegenüber mit dem man schlafen möchte reagieren wird.

Nun, das sind so die Probleme die mir einfallen.

das wäre mir sowas von bumpel (deutsch: vollkommen egal) was die Leute denken.

Zumal ich ja keinem erzähl "ach weißte, heute vögel ich mit Josef und morgen mit Mark" xD ....

Achja - und ich bin nicht bi, sondern homosexuell, aber das tut nix zur Sache, wäre auch so wenn ich hetero wäre.

0
@Undisclosed

Nun, wie erwähnt habe ich es aus meiner Perspektive geschildert, weiß die Person, mit der du schlafen möchtest dass du Homosexuell bist? Wenn ja könntest du ihn mal darauf ansprechen, dass du mal lust hättest mit ihm zu schlafen.

Klar wirst du das nicht rumerzählen, aber dein Gegenüber kann es machen wenn ihm dein Vorschlag nicht passen würde, vorallem bei mir wäre das relativ doof, da es bei mir bisher kein Mensch weiß, dass ich Bisexuell bin.

0
@MarklinHD

Also eigentlich ging das jetz nur allgemein darum... das ich öfter mal einfach Männer sehe und sage "ja, ich will mit dir schlafen". aber machen tu ich das ja doch nicht ^^

Das wäre mega billig und ich nach dem Akt ging es mir bestimmt beschissen. immerhin hab ich einen mann an mich gelassen, den ich nicht kenne ^^

0
@Undisclosed

Nun, ich bin davon ausgegangen dass du jemanden meinst den du auch kennst, ich würde es auf jeden fall nicht mit jemanden Wild fremden von der Straße machen, selbst in der Fantasie nicht.

Es wäre schon ein wenig billig sich einfach so einer Wild fremden Person anzubieten. Ich denke, dass du damit auch nicht wirklich zufrieden sein wirst.

0
@MarklinHD

klar das meinte ich eben.... beim SB gefällt mir das schon. Aber real würde mir das nie gefallen. Aber das sind auch 2 Welten. Ansonsten.... durchaus auch welche die ich kenne... z.b. mein Arzt :P oder.... ein guter Bekannter

0
@Undisclosed

Ich würde es bei SB belassen, du wirst in realität damit wahrscheinlich einfach nicht glücklich.

0

Es regt dich an, weil der Wunsch der Vater des Gedanken ist.

Du bist - nach eigener Aussage - homosexuell, aber scheinbar hast du trotzdem noch einige Probleme damit, offen homosexuell zu leben und zu lieben.

Am besten wäre es vielleicht, du hättest einen festen Freund, mit dem du regelmäßig Sex haben kannst.

Du stellst dir das vor und deine Phantasien helfen dir zu kommen. IN der Realität ist das einfach anders weil du ja weißt wie es dann wäre und darauf hast du dann einfach keine Lust

Was möchtest Du wissen?