Warum fester Synchronsprecher?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wegen des Wiedererkennungswerts.

Das geht so weis, dass es feste Sprecher für Schauspieler gibt die sich damit einen Namen machen.

Man sieht das ja immer wieder daran, dass ab und an Meldungen durch die Medien gehen, wie "Synchronsprecher von ... gestorbern".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scoogy
09.06.2016, 23:03

Naja ich wunder mich da nur, ob es Mehrkosten dadurch gibt, wenn man selbst bei banalen Anlässen wie Kündigung dann den Charakter sterben lässt und aufwendiger die Geschichte umschreiben muss, wie geschehen bei Maude von den Simpsons.

0

Was möchtest Du wissen?