Warum feiert man Namenstag?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

genau das frage ich mich auch schon seit einiger zeit... mein vater hat 5x im jahr namenstag und ich kein einziges mal...

Warum haben nur manche namen namenstag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnabeltier555
15.10.2011, 21:39

Weil es für manche Namen keine Heiligen gibt, denke ich. Für mich stehen zwei Termine zur Auswahl. Das hat aber nie eine Rolle für mich gespielt, meine Schwiegermutter hat dann einfach einen ausgesucht und seitdem wird mir an dem Tag gratuliert. Und bei meiner Tochter hat man sich auch einen Tag ausgesucht, sogar ohne uns zu fragen.

0

Vor allem Katholiken haben früher nicht Geburtstage, sondern Namenstage gefeiert, also den Tag des Heiligen. Beispiel: Für einen Jungen namens Martin war der 11. November der wichtigste Tag (oder zumindest ein sehr wichtiger) Tag im Jahr. Viele moderne Vornamen sind aber nicht mehr christlich (eine heilige Britney oder einen heiligen Harper Seven gibt's z.B. nicht), deshalb stirbt die alte Sitte langsam aus - auch wenn Blumengeschäfte noch immer versuchen, auf diese "Namens-Tage" hinzuweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnabeltier555
15.10.2011, 21:57

Dann würden aber sehr christliche Eltern, denen diese Tradition wichtig ist wohl von solchen Namen ohne Namenstag eher Abstand nehmen, oder ?

0

Der Namenstag einer Person ist der christliche Gedenktag (meist der Todestag) des Heiligen, dessen Namen diese Person trägt (Namenspatron). Er war (und ist in manchen katholischen und christlich-orthodoxen Gegenden bis heute) oft wichtiger als der eigene Geburtstag. http://de.wikipedia.org/wiki/Namenstag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Namenspatron.Ich denke, die suchen einfach nur einen Grund zum feiern. Ist bei meinem Freund in der Familie auch so, wenn jemand einen neuen Tisch gekauft hat machen die ein Fest. Ist halt so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evangelische feiern Geburtstag und katholische Namenstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?