Warum feiert man ''Fasching''?

5 Antworten

muss ich auch wissen für die schule müssen wir in Geschichte das herausfinden voll sinnlos finde ich aber was sollst das ist sinnloser Pflicht.

man ließ es sich vor der Fastenzeit noch mal richtig gut gehen und genoß Essen und Trinken ... die Verkleidungen gehen von Persiflage auf Franz. Revolution (z. B. Mainz) bis hin zum Winteraustreiben (z. B. Alemanische Fasnet)

Diese Bräuche haben sich in den zahlreichen Karnevals-, Fastnachts- und Faschingshochburgen mit spezifischen Eigenarten entwickelt. Ihren Ursprung haben die Bräuche in einer christianisierten Form der heidnischen Winteraustreibung, wobei ein Bezug zur christlichen Fastenzeit entstand. Weitere wichtige Einflüsse sind die Narretei, Lokalpatriotismus und die Verhöhnung der französischen Besatzung am Anfang des 19. Jahrhunderts.

Die Bräuche haben sich, um genau zu sein, in katholischen Gegenden entwickelt. Muss also etwas mit dem katholischen Aberglauben zu tun haben...

0

Was möchtest Du wissen?