Warum feiert man das Oktoberfest und warum im September?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Oktoberfest wurde im Mittelalter gegründet. Altdeutsch nannte man das Fest Okto Bär Fest. Dies ist zurück zu führen, auf die große Schlacht an der Nordsee, wo der Braunbär gegen den Oktopus kämpfte. Da von den Trunkenbolden nicht überliefert wurde, wer der beiden den Kampf gewann, ist das Ergebnis bis heute ein Rätsel.

Da der Kampf im September stattgefunden hatte, feiert man das Fest auch dann.

Um ehrlich zu sein, keine Ahnung welchen Ursprung das Fest hat, jedoch wird es im September gefeiert, weil die Temperaturen da noch angenehmer sind als im Oktober.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dieser Wiese fanden wohl schon immer Volksfeste statt. Der Theresia gefiel das Fest zu ihrer Hochzeit mit dem Ludwig so gut, dass sie diese Wiese dem Volk schenken wollte, und sie sollte nie bebaut werden, damit das Volk da seine Feste feiern konnte. Deshalb hiesst der Ort "Theresienwiese." 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ursprünglich wegen der Hochzeit von Ludwig I. von Bayern, ursprünglich war das auch nur im Oktober, wurde dann aber nach vorne verlängert weil im September das Wetter besser ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?