Warum feiern einige kurden auch newroz?

3 Antworten

Die Geschichte von Newroz beginnt mit dem Nordwestiranischen Volk der Meder, Kurden gelten als ebenfalss nordwestiranisches Volk als nachfahren der Meder, Perser also Iraner sind hingegen Südwestiraner. Dementsprechen ist die Frage eher weshlab feiern auch nicht Wesitiranische Völker newroz, bzw. Nuruz

Kurden sind ein Teil der Iranischen Völker, zu denen auch Perser gehören. Der Feiertag ist eigentlich zoroastrisch, deswegen feiern ihn alle Iraner.

Newroz ist ein für alle Kurden.

ist für alle'

0

warum? nur iraner feiern das nicht kurden!!! die klauen alls von uns

0

Kurden feiern das auch.
Einen Feiertag kann man nicht klauen.

0

Kurden Perser Unterschied?

Was ist der genaue Unterschied zwischen Kurdistan und Persien? Ein Freund kommt aus dem Iran und sagt er wäre Perser aber er ist auch Kurde oder? Weil der Iran gehört ja zu beiden Regionen... Ich verstehs irgendwie nicht xD

...zur Frage

Ist das wahr, was in Wikipedia über die irans Volksmujahedin steht, dass sie in Aufständen im Irak unter Iraks Militärkomando Kurden töteten oder ist's gelogen?

Ich frage mich, ob das zu den Propaganda gehört, womit das iranische Mullahregime seinen Gegner einen schlechten Namen geben will, um sie schach zu machen und daher durch seine Medien gegen die Mujahedin Lügen verbreitet, oder ist da wirklich etwas passiert? Weil soweit ich weiß hat mal Zibari der damalige Kurdische Außenminister Iraks in eine Aussage erwähnt, das die Mujahedin so etwas nicht begangen sind und das stimmt mit Wikipedias Infos nicht überein.

...zur Frage

Wann wird es einen kurdischen Staat geben (Meinung)?

•Trump beliefert Kurden in Syrien mit schwere Waffen •Russland und die usa bilden Kurdische Kämpfer •beide Ländern liefern zurzeit die Kurden mehr mit Waffen und bauen Flugbahnen •Deutschland unterstützt die Kurden in Irak mit Waffen und bilden die Soldaten aus •Deutschland hilft zurzeit den Kurden Irak damit, eine eigene Armee aufzubauen • ein US-GENERAL hat während einem Gespräch gesagt, dass es eine Frage der Zeit ist, bis es ein unabhängiges kurdistans gibt und das sie viel besser und stärker als die irakische Regierung regieren und ihr Territorium von Terroristen schützen.

Alle diese Punkte sprechen doch dafür, dass es in den nächsten Jahren (höchstens 5) ein kurdischen Staat geben wird und das die EU, der Irak, Russland und die usa kurdistan anerkennen werden). Wie sieht ihr es ?

Ich finde, dass die Kurden es sich verdient haben, ein eigenes Land aufzubauen und endlich in Frieden leben können. Weg von der Unterdrückung und den toten. Es würde auch automatisch einige kriege und am wenigstens einige Menschen das Leben retten, da die Kurden die selben Interesse wie wir, die deutschen folgen. Eine Demokratie, in der jede Volk, Religion und Herkunft willkommen ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?