Warum fegen deutsche so gerne Laub?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Weil das Rechtssystem meint:

Das wenn sich jemand aufgrund von Laub/Schnee vor deinem Haus verletzt er dich verklagen darf und dann ist mit hohen Geldstrafen zu rechnen wenn mich nicht alles täuscht.

Die Deutschen an sich neigen halt zur Sauberkeit. Dazu gehört es auch im Herbst die abgefallenen Blättern zu entsorgen. Sieht doch hübscher aus. Und ausserdem ist es ungefährlicher auf der Strasse oder dem Fussweg, wenn dort kein nasses Laub liegt. Rutschgefahr!

das frage ich mich auch jeden Tag warum die Menschen selbst auf dem Rasen und zwischen den Hecken das Laub was ja eigentlich Bio ist, zusammenfegen.

Die Natur hat keine Chance sich selbst zu regenerieren.

Deutschland!

Gerne macht das sicher niemand. Es ist eine Notwendigkeit um die Unfälle der Fußgänger und Radfahrer zu vermeiden.

Hallo Seelsorge,

das hat sicher nix mit "gerne" zu tun!

Denn es gibt eine Räumpflicht, die von den Kommunen verabschiedet wurden.

Das heißt, ein Grundstückseigentümer muss regelmäßig sicherstellen, dass auf dem Gehweg niemand ausrutschen und sich verletzen kann. Denn sonst muss der Eigentümer haften und kann sich schadensersatzpflichtig machen!

Das ist grad so wie im Winter mit der Räumpflicht - da muss der Eigentümer (oder eben die Mieter) den Schnee räumen, damit niemand stürzt :)

Liebe Grüße

ichausstuggi

Die Deutschen sind hat sehr ordentlich ;)

Alles muss ordentlich und sauber sein. Wie es sich gehört typisch deutsch halt
Die will Man garnicht verstehen

Ein Grund für für das Laubfegen ist sicherlich, dass wenn es liegenbleibt, es dann regnet, das Laub dann schnell glatt werden kann und Leute darauf ausrutschen könnten. Deshab müssen öffentliche Gehwege vom Laub geräumt werden.

Was heißt schon Deutsche? Ich sehe nur Rentner, die das machen und keine jüngeren. Ich selbst bin deutsch und mache das nicht.

Laub kehren, überhaupt Gartenarbeit allgemein, beruhigt unter anderem ungemein!  :D

Nunja...
In Deutschland sind ja auch einige gesetzte, die das beseitigen von Laub an bestimmten Plätzen vorschreiben.
Aber ich denke die Deutschen haben schon ein sehr ausgeprägtes sauberkeits Fetisch.
Mein Nachbar saugt sogar seine hofeinfahrt

Was möchtest Du wissen?