Warum fallen Hunden die Haare aus wenn sie auf der Straße leben?

 - (Tiere, Leben, Haare)  - (Tiere, Leben, Haare)

6 Antworten

Ernährungsfehler - Es fehlen Bestandteile für die Fellentwicklung durch Nahrungsmangel.

Das ist Räude und behandelbar. Deswegen die Vorher-Nachher Fotos.

Die sind bestimmt mit etwas befallen, wie antnschnobe schon schrieb, und dann kratzen sie sich ständig und bekommen kahle Stellen.

Ja, gut das der Hund gerettet wurde, hätte es bestimmt keine Woche mehr geschafft bei der Abmagerung

2

U.a. weil sie oft von den Sarcoptes-Räudemilben befallen sind.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sarcoptes-R%C3%A4ude_des_Hundes

Tun sie doch gar nicht , es gibt auch zahlreiche Hunde deren Fell so verfilzt und lang war das man den Hund darunter kaum erkennen konnte.

Wenn der Hund aber krank ist passiert das durchaus. Naheliegend wenn sie auf der Straße leben und so abmagern.

Was möchtest Du wissen?