Warum fahren nachts so viele Autos in den Wald?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kann verschieden Gründe haben:

  • Jäger sind unterwegs. Und Jäger sind keine Förster!
  • Naturschützer wollen Fledermäuse & Co beobachten.
  • Diebe wollen Brennholz entwenden (liegt oftmals bereits griffbereit am Waldesrand).
  • Jemand möchte seinen Haus- oder Gewerbemüll entsorgen.
  • Hexen bereiten sich auf die Walpurgisnacht vor.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stefano333
25.09.2016, 00:00

Die ersten vier Punkte erscheinen mir ziemlich abenteuerlich. Der letzte Punkt scheint mir am plausibelsten ;)

0

Dann teile doch mal deine Beobachtungen der örtlichen Polizei mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lauf´ mal am Tag da rum, und schau dir alles genau an. Vielleicht findest du dann Antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle wäre ich den leuten mal hinterher gefahren, oder wie lange willst du dir darüber noch gedanken machen? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In 15 Jahren hast du es nicht gebracht einfach mal die Polizei darüber zu informieren? 

Vielleicht verticken die ja Drogen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So leid es mir tut, aber da hilft nur eins, gehe zu den Menschen hin und frage sie warum sie in den Wald gehen (fahren).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt kommt es dir auch nur so vor weil du nachts/abends nicht so abgelenkt von anderen Sachen bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?