Warum färbt ein gefälschter Lapislazuli ab?

2 Antworten

Ja, das hat mit Chemie zu tun. Der Farbstoff ist nur eingelagert und ist nicht Bestandteil des Steins. Wenn Schweiß, Wasser oder andere Flüssigkeiten auf den Stein einwirken, dann wird dieser Farbstoff wieder herausgelöst, er färbt ab, etwa so, wie Tinte auf Papier, wenn es nass wird.

Kaufe einen echten Stein und freue dich an seiner Schönheit. Das ist die Wirkung von Lapislazuli. Alles andere ist einfach nur Unsinn.

Was möchtest Du wissen?