Warum fängt mein pc nach ein paar Stunden an zu laggen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das liegt an der Kühlung, die nicht gut genug ist, du musst für bessere Kühlung sorgen, dein PC überhitzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 45°C scheinen mir nicht zu hoch, wenn die stimmen. ICh würde zunächst mal schauen, ob der Kühler wirklich richtig auf der CPU sitzt.

Vielleicht ist es aber auch die Grafikkarte. Hast du die mal entstaubt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jusinejusine
26.01.2016, 07:28

Ich habe sie mir schon mal angeschaut...zu entstanden is da net viel... die Lüfter sind ja nach unten zeigend und lüften auf die grafikkarte

0

Ich würde jetzt ganz spontan nur an Überhitzung denken, da das erst nach paar Stunden Auftritt. Vielleicht kurze Zeit Ruhe gönnen und dann weiter zocken, damit der Pc abkühlen kann. Ich wuerde es so erstmal ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jusinejusine
26.01.2016, 07:07

Naja an Überhitzung denke ich schon wieder nicht ....habe mal nach dem spielen das gehäuse auf gemacht und darin waren es nur handwarm....auch die Prozessor Luft *die hinten rauskommt* is lauwarm.

0

1. Eine bessere Kühlung zu legen
2. Die Lüfter vielleicht entstauben, weil die verstopft sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jusinejusine
26.01.2016, 07:08

Vorne sind 2 120 mm kühler und hinten auch. Kühlung geht eigentlich....is nicht so warm zumindest 

0

Klingt auch als wenn wärmeleitpaste nicht richtig drauf ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?