warum fängt die schule immer so früh an?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Damit man nach der Schule noch genügend Zeit hat, draußen(!) in der Sonne (oder zur Not im Regen) rumzutoben und keine wirklich gute Ausrede hat, ständig irgendwelche Nintendo-Spielchen etc zu spielen ;-)
Gruß wiele

Würde die Schule später anfangen würde man wahrscheinlich auch später schlafen gehen, weil man später aufstehen muss, und irgendwann kommt es wieder auf das Gleiche raus.

Also ich muss schon um 7:00 Uhr zur Schule und finde das eigentlich nicht schlecht, da man dann eben früher wieder zu Hause ist. Sinnvoller währe es aber wohl schon, wenn man erst um 9:00 Uhr oder so zur Schule muss, da man sich dann wohl bekanntermassen besser konzentrieren kann. Dafür müssten aber die Lehrer das wohl auch wollen und es müsste beschlossen werden. Ich hoffe auch das es bald mal anders wird, damit man immer gut lernen kann!

ich fand es persönlich auch immer so früh, aber 1. ist man rechtzeitig wieder zu Hause und 2. gewöhnt man sich in gewisser Hinsicht schon mal auf das Berufsleben ein! Denn die mehrheit fängt schon um 7 bzw. 8 Uhr mit der Arbeit an!!

Die Frage ist nicht dumm.

Frühaufstehen gilt leider als Tugend: "Morgenstund hat Gold im Mund." "Der frühe Vogel fängt den Wurm." Oder gar: "Am Abend wird der Faule fleißig." (Letzteres halte ich für die größte Unverschämtheit.)

Ich selbst halte es mit:"Morgenstund ist aller Laster Anfang."

Die Welt ist nun einmal von den Frühaufstehern geprägt worden. Das ist auch erklärlich, denn sie waren halt zuerst da.

In vielen anderen Ländern richtet man sich nach der biologischen uhr der Kids - da fängt die Schule um 9 Uhr an. Unser problem: Die Leerkräfte wollen nachmittags frei haben - wäre doch eine Zumutung daran was zu ändern, da nimmt man lieber die Ergebnise der Pisa-Studie in Kauf - Hauptsache die Lehrer schieben eine ruhige Kugel. Und warum ändert man nix daran? Na dann schaut euch mal die Berufe der Länderparlamentarier an :-)

Die High School unserer Tochter fängt um 7:30 an, dauert dann täglich bis 14:30, 1x in der Woche bis 12:20. Davor gibt es um 6:15 schon Sportstunden für die ganz ausgeschlafenen. Also genieß es um 8:00.

Frueh aufstehen. Brrrrr. Aber ich kann, wenn ich muss. Zum von der Insel runter zu kommen mit dem Flieger. 5 Uhr frueh. Brrrrr. Habe grossen Respekt vor allen Menschen, die tagtaeglich um 5 Uhr raus muessen wegen Arbeit. Hut ab.

Es gibt Schulen, die fangen schon um 7:30 Uhr an.

Mein Sohn durfte mit seinen Klassenkameraden in der neunten Klasse wählen, ob sie Mittwochs Französisch um 7:00 haben oder erst die siebte und achte Stunde, sie hatten sich einstimmig für 7:00 Uhr entschieden.

Diese Frage habe ich mir in meiner Schulzeit auch gestellt. Es wird aber die Zeit kommen wo du wieder gerne zur Schule gehen würdest. Besonders dann wenn du ständig um 5 Uhr oder noch früher aufstehen mußt um zur Arbeit zu kommen.

Ich weiß das das für dich keine befriedigende Antwort ist, aber es läßt sich nun mal nur sehr schwer ändern. Also sehe es positiv und freue dich über den frühen Feierabend.

....x'D danke..du hast mir mut gemacht freu =') ohoho

0
@stawberry22

hat er bestimmt nicht, aber er hat recht!!! das Berufsleben ist hart! Als ich noch in der schule war und um 7 Uhr aufstehn musste, habe ich das auch als ,,füh´´ empfunden! Jetzt muss ich um 5 aufstehn...also geniesse die Zeit :-)

0
@stawberry22

Ich steh um 5 auf und habe normalerweise 8 Std. zu arbeiten meistens aber 9 oder 10 Stunden. Dann komme ich so gegen 5 Uhr wieder nach Hause. Da kannst du froh sein wenn nach 6 Schulstunden um 14 Uhr Schulschluß ist

0
@stawberry22

Wir können ja gerne tauschen, oder willst du etwa nicht? :-))

0

das wird ja diskutiert, dass die biologische Uhr bei vielen anders tickt als die Schuluhr :). Wer weiß vielleicht wird sich auch daran etwas ändern. LG Lotusblume

vielleicht sollte man die biologische Uhr mal mit der Schuluhr synchronisieren......:-)))

0
@gri1su

:) ob das so klappt? Gut dass ich nicht mehr in die Schule gehe! LG Lotus

0
@Lotusblume12

Stimmt doch gar nicht ! Fast jeden Tag hockst in der GF Schule. Schmunzel. BF Kuerzel fuer Bruno Froehlich...

0

Hört auf, euch zu beschweren. Als ich in die schule ging hatte ich täglich von 7.35 bis verdammtnochmal 18 uhr schule. Jetzt ist meine arbeitszeit von 7.30-17.00... und ihr regt euch auf wenn ihr 5 stunden schule habt...

Vielleicht, weil man in Deutschland auch so früh arbeiten geht. Aber so hast wenigstens auch früher die Schule aus! ;-)

Damit die Schüler möglichst früh nach Hause gehen können!!!

Die Frage ist alles andere als Dumm und wird auch schon von vielen Pädagogen seit einigen Jahren gefordert. Auf dieser Site steht ein Bericht über eine Schule, die die spätere Unterrichtszeit schon erprobt hat:

http://www.wiesentbote.de/artikel-7112.html

bei google unter unterrichtsbeginn findest Du mehrere Vorschläge.

Oh man, was ist denn mit euch los in der heutigen Zeit, dauernd schlapp, immer verpennt und einen Gang und Körperhaltung das man meinen könnte es schleicht ein krankes Tier vorbei. Brennt euch die Mütze?!

Ist ja nicht so das Jugendliche einen anderen Hormonhaushalt haben und erst abends "richtig" wach werden. Und du wie ein Verkrampfter pauschalisierender Spast rüberkommst. Nimms dir zu Herzen Aschloch.

0

Was möchtest Du wissen?