Warum fängt das Wasser erst nach langem Spülen an, in den Spülkasten nachzulaufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Schwimmer bzw. der von diesem bediente Hebel ist zu schwergängig.

Schmieren des Scharniers könnte abhelfen. Ansonsten (z.B. deutlich korrodiert und dadurch schwergängig) hilft nur ein Austausch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von b1ermann
24.11.2015, 11:30

Okay, dieser Hebel scheint im Schwimmer verdeckt zu sein, jedenfalls sehe ich keinen. Da bliebe wohl nur der Austausch.

0

Schwimmer so lange nachstellen, bis es schon  nach geringem Spülen nachläuft. Manchmal ist ein Schaumstoff-Schwimmer mit Wasser vollgesogen und tut schlecht oder gar nicht, was er soll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von b1ermann
24.11.2015, 11:32

Die einzige Einstellmöglichkeit, die ich sehe, ist die für den Füllstand des Spülkastens. Ich habe da verschiedene Einstellungen getestet und es ändert nichts daran, dass der Zulauf erst sehr spät beim Spülvorgang geöffnet wird... Vielleicht ist es ja wie du sagst, leider ist das bei meinem Schwimmer nicht ersichtlich.

0

Es kann sein das der Schwimmer zu nah an der Seitenwand hängt und deshalb nur sehr langsam nach unten rutscht da müßte mann ihn etwas verdrehen damit er sich frei bewegen kann , sollte das wasser immer noch zu langsam laufen würde ich einen Austausch vornehmen aber beim einbau darauf achten das er frei beweglich ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst den Schwimmer so einstellen dass er sich auch bei geringem Wasserverbrauch nach unten bewegt. eventuell leicht beschweren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von b1ermann
24.11.2015, 11:33

Da der Schwimmer alles abdeckt, muss ich ihn wohl Austauschen. Danke für deine Antwort.

0

Der Schwimmer ist mechanisch defekt. Ab in Baumarkt 15€ neu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürften zwei Probleme sein. Wenn nach dem Spülen sich der Kasten nur sehr langsam füllt ist nicht genug Wasserdruck vorhanden oder das Absperrventiel vom Zulauf ist nicht ganz geöffnet.Das zweite ist das Schwimmerventiel und der Schwimmer selber. Er braucht etwas um sich wieder abzudenken und dadurch das Zulaulsveniel wieder zu öffnen.Bei den meisten lässt sich dieser Vorgang nicht einstellen. Aber da sprechen wir max. von ein bis zwei Sekunden Differenz was nicht ausschlaggebend sein dürfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von b1ermann
24.11.2015, 11:29

Danke für deine Antwort. Die Zulaufgeschwindigkeit ist okay. Lediglich wenn ich spüle, wird der Zulauf sehr spät geöffnet, sodass der Kasten bis dahin schon fast leer ist. Einstellmöglichkeiten habe ich bereits alle (war nur eine, nämlich Füllstand) überprüft und durchprobiert.

0

es muss am schwimmer liegen, müsste man sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?