Warum fällt mein Hund einfach um?

6 Antworten

das muss der tierarzt untersuchen, aber es klingt sehr nach herzschwaeche und wasseransammlung in der lunge. das kann bei einem hund in diesem hohen alter leicht passieren. es gibt wirksame medikamente . achte darauf, dass der hund beim schlafen den kopf hoeher lagert als den rest(kopfkissen) das hilft. gute besserung!

Das Husten könnten Wasserablagerungen in der Lunge sein,wenn er dann also Hustet weil sich im im liegen das Wasser so verteilt,dass er nicht mehr genug Luft in die Lunge bekommt kann das den Schwäche anfall erklären,welcher verschwindet wenn die Sauerstoff versorgung wieder stimmt,aber wie du schon gesagt hast Grau ist alle Theorie....lass es vom Arzt genau klären.

Das klingt einleuchtend, denn wenn er hustet kommen Tropfen mit heraus die eine leicht grünliche Färbung haben. Weißt du woher diese Wasserablagerungen kommen könnten?

0
@Jenha

Also sehr sehr sehr wahrscheinlich aber natürlich nicht sicher ist es bei einem 20jährigen Hund eine sogenannte Herzinsuffizienz was das genau bedeutet wird dir vom Tierarzt erklärt oder du googelst schonmal im vorraus...kann aber im normalfall mit Herzmedikamenten behandelt werden.

0

wird wahrscheinlich am Alter liegen, 20 Jahre ist nunja auch ein Greisenalter für Hunde....

musst wahrscheinlich in zukunft iwelche vitamintabletten vom arzt in sein/ihr futter geben...

Mein Hund zittert ständig und jault wenn man ihn trägt, Was tun?

Mein Hund, ein Mischling aus Chihuahua und Jack Russell Terrier, hat vor kurzem angefangen stark zu zittern, läuft kaum noch und jault stark auf wenn man ihn trägt. Es ist einfach so aufgetreten und weiß nicht warum. Vielleicht liegt es an einer bestimmten Stelle, aber egal wie ich den Hund trage, anders bewegt er sich nähmlich kaum noch, jault er irgendwann lautstark auf. Ich benötige dringende Hilfe!

...zur Frage

Rauchmelder geht kurz an und wieder aus? Fehlalarm?

Guten morgen, hab grade den Schreck meines Lebens bekommen. Sind vor kurzem in unser neues Haus gezogen, haben selbstverständlich überall neue rauchmelder angebracht...

Grade eben gegen etwa halb 7 fängt unser Hund wie wild an zu bellen, weil es piepst. Wir rennen in den Flur, (recht groß und lang, dort hängen 3 rauchmelder) ohrenbetäubender Lärm.

Bevor wir feststellen kommen, woher dieser kam. War es wieder aus. Vielleicht 20-30 Sekunden piepte es massiv laut.

War das ein fehlalarm ? Gibt es sowas?

Bin das ganze Haus abgegangen, nirgends riecht es irgendwie verbrannt oder ähnlich..

Mit schlafen hat sich das jetzt erledigt.

Liebe Grüße

...zur Frage

Hund torkelt herum und hechelt schwer. Was tun?

Hallo,
Ich habe einen 13- jährigen Golden Retriever, die eigentlich immer top fit für ihr Alter war. Doch eben fing sie an herum zu torkeln als wäre sie betrunken. Sie fällt um, ihre Beine zittern, sie liegt schräg, wenn sie umgefallen ist und wenn sie versucht zu gehen, will sie sich an der Wand abstützen. Außerdem guckt sie wild um sich. Ich habe sie jetzt erstmal hingelegt und gestützt, aber was kann ich sonst noch tun?
Lg

...zur Frage

Kangal Welpe Magendrehung erbrochenes aufschlecken?

Wieder eine frage zu meinem Welpen man merkt wie unerfahren ich bin syr

Wie gesagt habe vor 2 Monaten einen strassenhund vor meiner Haustüre gefunden

Bin gestern zu meinem Opa und er hat einen 6 Monate alten hund weiss nicht welche Rasse die beiden haben so extrem und aggressiv gespielt der ist schon gross meine ist 3 Monate alt geschätzt 2 mal so klein wie er.

Nach dem wir nachhause gelaufen sind ist mir aufgefallen das ihr Bauch so bisschen aufgebläht ist sie hat auch so ein dicken Bauch aber es war so komisch als würde ihr bauche hin und her zappeln
Sie hat ständig gehechelt ist ja auch normal 33 grad in der türkei.

Heute morgen war sie schlapp nur rumgelegen hastig geatmet und gehechelt hab ihr Hackfleisch gekocht und mit dem Wasser gegeben eine grosse Portion hab im internet nach geguckt da haben alle Symptome auf eine magendrehung hingewiesen hatte so ein schreck wirklich Tierarzt auf schnelle unmöglich da stand auch. Och sie wird innerhalb ner stunde sterben

Aber auch das es bei Welpen nicht so schnell klappt jetzt eben hat sie gekotzt und wollte es noch aufschlecken habs schnell sauber gemacht  dann ist sie die ganzen Treppen hoch und liegt vor der Haustür

Muss ich mir große sorgen machen das sie morgen Tod ist oder ist ihr was schlimmes passiert

Soll ich ihr morgen früh Leber kochen

Und eins noch Wasser ist ihr feind wirklich bei der Hitze will sie einfach kein Wasser trinken

Hab immer noch panische angst

Und sie leckt sich immer an ihren Genitalbereich und am innenschenkel ihres Beines und atmet tief ein und auf benutzt ihre zähne

Rechtschreibfehler nicht drauf achten

...zur Frage

Hündin im Flaschen Körper?

Hay ihr Lieben, es geht hierbei um eine ernste Angelegenheit für mich. Ich habe zwei Geschwister Hündinen bei mir zuhause. Die eine (sherry) besteigt die andere (Gita) das öfteren (Dominanz ich weiss). Mittlerweile hat dies nicht mehr mit Dominanz zu tun. Gita ist im Moment läufig und Sherry ist ganz verrückt auf sie, Sherry besteigt Gita,rammelt sie, beisst ihr in den nacken wie Rüden es tun und keucht wie ein Rüde. Sie gibt auch sehr komische Geräusche von sich wenn Gita sie nicht ran lässt und atmet wild. Ich finde das Verhalten ehrlich gesagt nicht mehr normal da sie all dies tut was für Rüden typisch ist aber nicht für Hündinen. Leider musste ich auch erfahren nach 2 Jahren das Sehrry ein Petchwork Hund ist, in ihr sind 3 Hunde drinnen und Gita zum Glück nur 2. Ich finde das eh eine Frechheit zwei Rüden über eine Hündin rutschen zu lassen. Man sieht deutlich die Nachteile an Sherry, sie benimmt sich sehr wechselhaft und ihr Gestell ist auch ganz komisch für eine Hündin ist sie eindeutig zu gross, auch das hintergestell ist zu klein für den Rest des Körpers. aber zurück zur Frage! Kann es sein das Sherry im falschen Körper ist ? auch weil sie wirklich 3 Hunde in sich hat ...? (Pit Bull, Schäfer und Border Colli) Danke im voraus

...zur Frage

Katze verträgt Hitze nicht - normal? Was tun?

Also, ich hab folgendes Problem: Wenn mein Kater in dieser Hitze draußen ist, fängt er nach kurzer Zeit an zu hecheln, also er hat das Mäulchen auf, teilweise die Zunge etwas draußen und atmet hörbar, oft schnell, klingt ähnlich wie das hecheln beim Hund, nur etwas leiser.

Wenn ich ihn dann hochhebe, scheint es, als bekäme er nur schwer Luft. Das ist aber immer nur im Sommer, also bei Hitze so. ich gebe ihm dann meistens was zu trinken und bringe ihn wieder ins Haus, dann erholt er sich rasch wieder. Krankheiten sind mir bei ihm keine bekannt.

Nun die frage: ist das normal und was kann ich tun? ihn im haus lassen? leider ist er ziemlich wild und wird dann auch mal aggressiv, wenn er nur drinnen bleiben soll. Wisst ihr Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?