Warum fällt es der Menschheit so schwer alle Menschen als gleich anzusehen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Problem liegt in der Überheblichkeit der Menschen. Menschen wollen besser sein als andere und wenn sich jemand offensichtlich von ihrem gewohnten Umfeld unterscheidet, wird diese Person oft das Ziel von Spott und Verachtung, denn wenn man jemanden runtermacht, fühlt man sich sofort überlegen.

Im kleinen Umfeld kann man dieses Phänomen vor allem in Schulklassen erleben. Hat man auch nur ein Kind, welches sich von den anderen offensichtlich unterscheidet (Haarfarbe, Augenfarbe, Gewicht, Brillenträger/in, Aussprache, Hautfarbe, Kleidungsstil, etc.) dann ist dieses Kind schnell als Opfer gewählt.

Im größeren Umfeld äußert sich dieser Wunsch etwas besseres zu sein oft in Rassismus, Fremdenfeindlichkeit oder auch im Hass gegen bestimmte Auto- oder Kleidermarken. (z.B.: Der Fährt ja einen Opel, klar das der nicht fahren kann. Nur Idioten fahren Opel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem liegt leider in der Evolutionären Angst vor dem Fremden, kombiniert mit dem Drang, sich (und seine eigene "Rasse", sein eigenes Geschlecht etc.) höher als andere zu stellen. Als wir noch Steinzeitmenschen waren, war dies Überlebenswichtig, da man damals mit Bescheidenheit und Selbstzweifel nicht sehr lange überlebt hat. Heute ist das ja (überwiegend) nicht mehr so, die Urinstinkte sind aber geblieben. Viele konnten sich eben von diesen Instinkten lösen und sich anders (z.B. durch ihr Wissen, ihre Sportlichkeit, etc) beweisen, solange es aber auf der Welt Armut, Frustration und Ungebildete Menschen gibt, wird es auch immer welche geben, die sich mit ihrer "Rasse", ihrem Aussehen, ihrem Geschlecht, etc. beweisen und aufpumpen wollen. Hoffe ich konnte damit ihre Frage beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist es ja. Wir sind eben nicht alle gleich. Wir wurden gleich "erschaffen" (durch die Natur oder durch "Gott" wenn man denn religiös ist). Z.B. in der US-Unabhängigkeitserklärung heißt es "We hold these truths to be self-evident: that all men are created equal; that they are endowed by their Creator with certain unalienable rights; that among these are life, liberty, and the pursuit of happiness.". Men wird genutzt wie das deutsche Wort "man". Also es geht um den Mensch an sich, nicht um ein bestimmtes Geschlecht. Und da steht "all men are". Also grundsätzlich alle. Nicht nur welche einer bestimmten Farbe.

Die UN-Menschenrechtsdefinition spricht auch von gleichen Rechten für alle. 

Daher würde ich nicht behaupten, dass es der Menschheit per se schwer fällt alle als gleichberechtigt anzusehen. Dies sind dann einzelne Individuuen, die ein Problem damit haben. Und das haben sie wahrscheinlich weil sie sich vor dem Unbekannten fürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einem wissen viele nicht, dass hautfarbe evolutionsbedingt ist. (dunkle farbe = besserer schutz vor uv strahlen)

Der andere punkt ist, dass menschen mit anderen hautfarben meist andere kulturen, sitten, religionen und lebenssichten haben, sodass es durchaus einfacher ist die menschen nach diesen kategorien zu separieren, anstatt alle als gleich anzusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil immer einer hofft gleicher zu sein und damit einen Vorteil gegenbüber den Anderen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen lästern schon über nen Pickel auf der Nase, und wenn jetzt nicht nur ein kleiner Punkt sondern die ganze Haut anders aussieht ist das für die meisten schon zu viel des guten.

Dummheit würde ich also schätzen. Wir sind nunmal nicht so hochentwickelt, nur unsere Technologie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen sind Individuen und niemals gleich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

warum fällt es Dir schwer alle Menschen zu lieben?

Der gleiche Grund liegt auf, warum es schwer fällt alle Menschen gleich zu sehen.

Sibylle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ulkig, wie du Rassismus bekämpfen willst, und dann Weiße "normal" farbene nennst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?