Warum fällt der Schaum gleich zusammen, wenn man ein maschinengespültes Weißbierglas verwende

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kenne ich normalerweise nur wenn mann das Glas mit spüli gespült hat,das mag das bier nicht und dann verschwindet der Schaum.In Kneipen gibts zum spülen der Gläser extra Spültabletten damit genau das nicht passiert.Vielleicht die Gläser mit klarem Wasser nochmal durchspülen.gruß Verena

Spülmittel enthalten Tenside, die dafür sorgen, dass das Wasser rückstandsfrei abläuft. Reste davon im Glas lassen den Schaum in sich zusammenfallen.

Was möchtest Du wissen?