warum fährt mein leistungsstarker windows 7 pc so langsam hoch? er braucht 5 minuten mit einem i3

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein i3 ist mittlerweile auch nicht mehr der aktuellste, 5 Minuten wären aber zu lang. Viele Programme im Autostart bremsen den PC stark aus und verzögern, bis er einsatzbereit ist. Schalte da doch mal ein paar Programme ab. Einfach "Windows + R" gleichzeig drücken, dann "msconfig" eingeben und im Fenster, dass sich öffnet, zum Reiter Systemstart wechseln. Dort siehst du die Autostartprogramme. Aber nicht alle ausschalten, da sind auch Virenscanner und Audiotreiber dabei, die du unbedingt brauchst ;)

Desweitern kannst du deinen PC mit dem Tool "CCleaner" aufräumen, indem überflüssige temporäre Dateien gelöscht werden und die Registry sortiert wird.

hehe ist bei mir nur so wenn ich Viele Programme da unten rechts laufen + wegen Hintergrund bild aber bin mir nicht sicher

So leistungstart ist deiner auch nicht. i5-7 wäre leistungsstark hol dit ccleaner und tuneup damit kannste dein pc tunen

hmm.... vllt mal aufräumen? defragmentieren und zeug was du nicht brauchst runter damit.... vllt ma viren scan... kann alles nicht schaden....

Defragmentieren und Windows 7? Du lebst wohl nicht in der Windows 98 Zeit. Wenn man Windows etwas kennt, weiß man, dass sich Windows im Leerlauf selbst defragmentiert, ganz ohne Befehl.

0

Was möchtest Du wissen?