Warum Explodiert ein Auto nicht? (alle mit Benzinpumpe)

5 Antworten

ohhh... haben wa mal in chemie gelernt. ich glaub das mischungsverhätnis muss 9-12% sein. außerdem muss das benzin ja ert mal gasförmig werden. solange es flüssig ist, passiert da nichts, außer wenn du es anzündest.

das ist normal. bei volvo liegen die kabel sogar direkt im benzin. die benzinpumpe arbeitet mit 12 volt. der funke. wenn es überhaupt zu einem käme ist nicht stark genug, benzin zu entzünden. deswegen gibt es ja eine zündspule, die den richtigen bumms aufbaut. im übrigen brennt benzin ohne sauerstoff (im tank) nicht wirklich gut. es kommt auf benzin luft gemisch an. außerdem explodiert benzin nie. nur im film.

die Impulspumpe ist gekapselt!!

Selbstverständlich reichte Bürstenfeuer aus zu einer Zündung. Was geschieht dann an der Zündkerze ?

0

Wie soll das brennen? Benzin hat eine Zünd-Temperatur von ca. 260 °C; da könntest du eine brennende Zigarette in den offenen Tank werfen und die Zigarette würde verlöschen. Lass dich nicht von den amerikanischen Action-Filmen austricksen.

Zündtemperatur 220 C, jedoch Flammpunkt -20 Celsius.

Explosionsfähig  von 0,6 bis 8 Vol%.

Erzähl nicht so einen Schwachsinn, wenn du nix verstehst.

Das probiert einer aus und wer hat Schuld? Du nicht - oder?

0
@Pauli010

weißt du, was vor dem Tank kommt? Ein Stutzen. Und da ist bis zum Kraftstoffspiegel jede mögliche Luft-Kraftstoff-Mischung.

Kannst ja selbst mal ausprobieren, wenn du so schlau bist.

 

0

Was möchtest Du wissen?