warum existiert in russland und in der ukraine der konflikt um die krim?

8 Antworten

Ein Haufen Unsinn und Wahnsinn den dort Russland, die NATO und in der Ukraine ansässige Menschen und Gruppen verursacht hat.

Die Ukraine war schon zuvor in sich gespalten.

In Sachen Regierung, Zugehörigkeit etc.

Außerdem war sie ein Puffer zw. Russland und der NATO/EU und ein Interessengebiet für beide und somit für alle wichtig.

Russland und auch die NATO führen einen geopolitischen Kurs der auf dem Ausdehnen des eigenen Einflusses beruht, völligst verständlich.

Die Ukraine hält wichtige Verträge zu Russland, ebenso hat Russland auf der Krim die Marine stationiert.

Ein Teil der Ukraine will sich aber auch gen Westen orientieren, weil man sich dadurch mehr Demokratie, Wohlstand etc erhoffte.

Es gibt Demonstrationen in Kiev, gegen Präsident Viktor Janukovych, der eine eher Russland zugewandte Politik fährt.

Auf dem Maidan fallen Schüsse, das ganze eskaliert und wird blutig.

Janukovych flieht und eine eher pro westliche Übergangsregierung, mit Unterstützung der NATO und EU übernimmt.

Pro westlich, wenn man von radikalen Hassreden wie der von Yagnibok mal absieht.

Grund: Russland wollte sichergehen das wenn die Ukraine sich anders ausrichtet man den Hafen nicht verliert, sinnlose Geopolitik eben 

Russland schickt sein Militär , inklusive Truppen der Ultranationalistischen Partei, auf die Krim um dort sicherzustellen das niemand diese,, Wahl " anfechtet und verweist Ukrainische Soldaten ihrer Basen mit der Begründung es ist nun russisches Gebiet 

Im Osten der Ukraine bilden sich militante Bewegungen., mit teils unterschiedlichen Zielen aber im Geiste vereint 

Die einen wollen die selbsternannten VR donetzk und VR lugansk Abspalten und Russland beitreten 

Die anderen akzeptieren die neue Regierung in Kiew nicht 

Die neuen Kräfte in Kiev sind weder besser noch schlechter als Janukovych, aber im Gegensatz zu Janukovych nicht an einer annäherung an Russland interessiert sondern an einem.beitritt in die EU und Nato 

Allerdings haben sich viele Kräfte von rechts aussen dort eingemischt zb Oleg Yagnibok der ethnische Säuberungen im Osten der Ukraine forderte 

Das ganze eskaliert da Russland der Ukraine das brechen von Verträgen vorwirft und die Ukraine Russland das Verfassungswidrige Referendum auf der Krim 

Im Osten fangen kämpfe zw Regierungstruppen, Faschistischen Freiwilligen Batallionen, und aus Moskau unterstützten Seperatisten und Rebellen an 

Russland unterstützt diese um sicherzustellen das die Ukraine nicht in die EU oder Nato kann, im Krieg kann die Ukraine nicht beitreten und in der Hoffnung am Ende wieder eine pro RUS Regierung zu bekommen 

Die Nato unterstützt die genauso Katastrophale andere Seite weil sie geostrategisch ihre Ziele eher kreuzt 

So im Osten herrscht Bürgerkrieg mit massig Kriegsverbrechen von allen Seiten 

Ivanovs privat Militär der ultranationalistischen Partei mischt sich ein, gegen Truppen der Regierung, gegen zivil Bevölkerung, gegen seperatisten Truppen teils, als Exempel? Wer Weiss 

Lösung? Tja ich verweise mal auf Gregor Gysi ( die linke) : Russland muss weiter die Basis in sevastopol zugesichert bekommen, die Krim eben wieder der Ukraine beitreten und wenn überhaupt in einem.genemigten Referendum zu Russland beitreten, 

Moskau und die Nato müssen aufhören beide sinnlose militante Spinner zu unterstützen 

Die Rechtsextremisten die sich in Kiev Untergemischt haben müssen raus aus der aktuellen Regierung 

Der Ukraine darf nicht die Pistole von beiden aufgesetzt bekommen, nicht: Entweder EU oder Russland, sondern beide 

Alle Parteien müssen an einer Regierungsbildung in Kiev beteiligt werden

Die Krim wurde früher, als es die Sowjetunion noch gab, vom damaligen Machthaber Nikita Chruschtschow an die Ukraine übergeben, obwohl dort vor allem Russen leben. Damals war es relativ egal, weil ja sowieso alles zur UdSSR gehörte.

Außerdem gibt es dort einen sehr wichtigen Militärhafen, wo Russland seine Schwarzmeerflotte stationiert hat. Den lässt sich Russland natürlich nicht wegnehmen.

Die Ukraine hat sich in Folge eines Putsches auf den Maidanplatz, spaeter gegen Russland ausgesprochen.

Die Krim ist die Heimat nicht nur vieler Russen, sondern auch ein Marinehafen Russlands befindet sich hier.

Bei einem Referendum haben sich die Buerger der Krim, mehrheitlich fuer die Zugehoerigkeit zu Russland entschieden.

Diese Tatsache will die Ukraine nicht hinnehmen, somit besteht darueber dieser Knatsch, den du hier anfragst.

Ist Russland an allem schuld?

Wenn ich mir die heutigen Konflikte angucke, denn ist es Russlands Schuld, dass diese begonnen wurden oder nicht enden (jedenfalls so wie es dargestellt wird).

Syrien-Konflikt: Russland unterstützt Assad und bietet somit keine Chance für die westlichen Mächte, Assad zu zerschlagen, um den Krieg zu beenden. Solange Russland dort interveniert, kann man den Bürgerkrieg nicht beenden, ohne einen neuen Konflikt mit Russland anzuzetteln.

Ukraine: Nach dem Euromaidan begann Russland mit der Annektierung der Krim und dem Ukrainekrieg (von dem traurigerweise kaum jemand weiß) und hat letztendlich einen nicht rechtlichen Konflikt ausgelöst, wo sie auch wieder auf der falschen Seite stehen.

Jetzt mal ohne irgendwelche Verschwörungstheoretiker, die sagen Bush ist an allem schuld. Wenn wir nur von den Fakten ausgehen, dann stimmt es doch oder nicht? Russland macht mehr Probleme als dass sie etwas bringen.

...zur Frage

Welches der beiden Länder hat eine stärkere Wirtschaft, Russland oder die Ukraine?

...zur Frage

Kann Putin Europa an Russland annektieren?

Wie er es auf Krim und Syrien gemacht hat?

...zur Frage

Zu wem gehört die Krim denn jetzt?

Russland oder Ukraine? Habe den Überblick verloren..

...zur Frage

Krim/Russland

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das sich die Krim zu Russland abspalten wird? Wie würde dies zustande kommen?

...zur Frage

Wann holt sich die Ukraine die Krim zurück?

Die Frage lautet WANN und nicht OB das passieren wird. Soviel steht schon Mal fest. Was denkt ihr aber wann und wie das passieren wird? Wird die Ukraine der NATO beitreten und dann Rudern wir in Richtung US Army vs Russland oder wird die Ukraine im Alleingang das erledigen oder wird es ein ganz anderer Weg der die Krim wieder zur Ukraine führt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?