warum essen wir menschen eigentlich fleisch?

6 Antworten

Das hat nichts damit zu tun das der mensch krass ist. Jedes andere fleischfressende oder allesfressende Tier nimmt auch Fleisch zu sich. Somit folgt der Mensch als Allesfresser nur seinem von der Natur vorgegebenen Weg was die Nahrungsaufnahme angeht. Da nun die anderen Tiere aber nicht diese Art von Bewusstsein haben die der Mensch hat kann man sich zwar fragen ob es moralisch ist Tiere zu essen oder nicht. Aber es bleibt eben nur eine moralische Frage und da Moral für jeden Menschen anders ist gibt es eben manche die Fleisch essen und manche die lieber vegetarisch leben. Such dir deinen Weg und lass andere mit ihrem glücklich werden. Ich esse Fleisch und finde nichts verwerflich daran. Das einzige was wirklich schlimm ist, ist Massentierhaltung, aber das ist wieder ein anderes Thema.

Haustiere die wir streicheln sind Domestiziert und daher zum Kuscheln da aber auch als Nutztier das Man isst wenn Nahrung benötigt wird.Das liegt in den Genen der Menschen.

ich esse selber gern fleich aber ich bin echt verwundert wie krass der mensch eigentlich ist

besser sollte Deine Aussage etwas umformuliert sein...den Teil ..wie krass der mensch eigentlich ist.. in :::::::ich bin echt erstaunt wie krass ich bin trotzdem bin...

m.l.G. ;)h Du kannst, aber mußt nicht so bleiben :)

Was möchtest Du wissen?