warum essen sportler so viele bananen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil Bananen eine hohe Energiedichte haben und viele wichtige Mineralstoffe (Magnesium etc.). Sie haben zwar einen etwas höheren Kaloriengehalt, aber der wiederum kann gut ausgenutzt & verbrannt werden, da sie wenig Fett haben und reichlich Power liefern, die wichtig zum Umsetzen & Sporteln ist.

Weil Bananen viel Magnesium enthalten und das gut gegen Krämpfe(Wadenkrämpfe)und gut für die Muskeln ist!Außerdem führen sie durch die Kohlenhydrate ganz schnell verloren Energie zu!

hab ich noch nie gesehen... Wahrscheinlich wegen der vielen Muskelarbeit. DIe ganzen Aktionspotentiale brauchen ja das ganze Kalium auf bzw. bringen die Elektrolyte ins Ungleichgewicht. Genauso wie das schwitzen...

Warum darf sie keine Bananen essen?

Hallo

Das ist ja eine recht häufige "Krankheit"...meine Cousine darf kein Zucker,kein Weizenmehl und keine BANANEN essen...warum das andere Obst schon? was istdenn an Bananen anders?

...zur Frage

Mandel-/Hafermilch oder Kuhmilch gesünder & besser?

...zur Frage

Wie kann gesund und schnell 15 kg abnehmen?

Hey Leute

Ich weiß, diese Frage existiert schon bestimmt 1.000.000 Mal im Internet. Auch ich gehöre zu den Personen, die scho jahrelang Internetbeiträge und Artikel lesen, Videos schauen, Diäten ausprobieren usw. Leider klappt das mit dem Abnehmen immer noch nicht.
Jetzt habe ich aber zum ersten Mal ein konkretes Ziel vor Augen und ich hoffe, das es endlich funktioniert. Kurz zu mir:

Ich bin 19 Jahre alt, weiblich, 1.56 groß und wiege 72 kg. Das sind 15 kg zu viel, die dringend weg müssen. Meine Problemzonen sind der Bauch, die Oberschenkel, die Hüfte und mein Doppelkinn. Wenn man mich in normaler Kleidung sieht, würde man nicht unbedingt sofort sagen, ich bin übergewichtig. Trotzdem kann ich keine schönen Kleider oder enge Shirts mit Hotpents tragen. Mein Freund liebt mich so wie ich bin und zwingt mich zu nichts. Er unterstützt mich aber, wenn ich abnehmen möchte. Mein Problem ist, dass ich mir immer wieder vornehme, Sport zu machen, keine Schokolade zu essen usw. Leider habe ich einfach keine Disziplin. Ich kann es mir noch so odt sagen, ich greife trotzdem immer wieder in die Süssigkeitenregale im Supermarkt und wenn ich Zeit für Sport hätte, bin ich zu müde um aufzustehen.

Wir haben einen Kinderwunsch und ich möchte schwanger werden. Letzte Woche war ich beim Arzt und er hat mir gesagt, ich muss zuerst dringend abnehmen, bevor man mit einer Hormontherapie anfangen kann (ich habe PCO) Alles andere würde nichts bringen. Also ist es jetzt nicht mehr nur der Wunsch nach einer schönen Bikinifigur und einem gesünderen Leben, sondern auch der Kinderwunsch.

Habt ihr Tipps, wie ich abnehmen kann ohne Jojo effekt? Wie kann ich meinen Drang, meine Sucht nach Schokolade stillen? Wie kann ich mich dazu zwingen, sport zu treiben?
Danke für jeden Tipp!

...zur Frage

Essen alle Affen die Bananen andersrum?

als normalerweise die Menschen oder nur manche und warum?

...zur Frage

Sind Bananen nach dem Sport immer gut?

Sind Bananen nach dem Sport immer die geeignete Mahlzeit, wenn man nicht so viel essen will?

...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?