Warum essen Menschen im Winter mehr als im Sommer?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Winter sind viel mehr Feiertage auch wird zum Beispiel viel Schokolade verdrückt. Viele Feste und Anlässe. Im Sommer hingegen eher weniger und durch die HItze hat man auch oft nicht so einen Hunger, da man ja nicht soviele Kalorien verbraucht wie im Winter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei kalten Klima verliert man mehr Energie als Wärme als bei heissen und deswegen muss man auch mehr Energie in Form von Speise bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Winter braucht der Körper Fettreserven wegen der Kälte (kommt noch von früher).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Winter braucht der Körper mehr Energie, um die Temperatur konstant zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke im Sommer will jede eine gute figur für den Strand oder Urlaub haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr zeit und höherer Energie verbrauch.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kälte -> frieren -> mehr energieverbrauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus langeweile, weil man nichts unternehmen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?