Warum essen Leute Fleisch, wenn Tiere ihre Nährstoffe aus Pflanzen beziehen?

20 Antworten

Jede Gattung der Tiere haben einen spezifischen Stoffwechsel, dem entsprechend werden Zellen im Körper gebildet.

Das bedeutet z.B. Lammfleisch und Rindfleisch haben eine völlig andere Zusammensetzung.

Deshalb wird auch empfohlen, dass zu 70% der menschlichen Ernährung aus Pflanzen bestehen soll, denn der Mensch benötig sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrungsbestandteile.

Hallo,

Zu deiner Frage in der Überschrift: Nicht alle Tiere ernähren sich von Pflanzen. Manche Tiere ernähren sich nur von Pflanzen (Herbivoren), manche Tiere ernähren sich nur von Fleisch (Carnivoren) und manche Tiere ernähren sich von Pflanzen und Fleisch (Omnivoren). Der Mensch gehört biologisch zu Letzterem.

Zu deiner Frage in der Beschreibung: Ich lebe aus moralischen Gründen seit zwei Jahren vegetarisch (mit dem Ziel, Veganerin zu werden). Mir geht es gut damit. Nicht anders als vorher.

Liebe Grüße

Ich bin Allesesser, aber meine beiden Geschwister sind schon viele Jahre Pescetarier, essen also nur Fisch und sonst kein Fleisch. 

Aus moralischen Gründen ist es falsch Fleisch zu essen, aber es schmeckt mir und ich habe manchmal Heißhunger darauf. Wenn mein Körper mir sagt, dass er das braucht, dann wird er schon seine Gründe dafür haben!

Ich respektiere Vegetarier, aber veganes Essverhalten halte ich für übertrieben und auch ungesund (z.B. wegen B12-Mangel).

Danke für die Antwort!

Vitamin B12 lässt sich aber supplementieren.

Du meinst, es ist moralisch falsch, aber tust es weil es lecker ist. Das ist wie wenn du sagst; Leute beklauen ist moralisch falsch, aber ich tue es, weil es mir Spaß bringt. 

0
@derboiderloost

Nein, du hast nicht sorgfältig gelesen. Ich habe auch von Heißhunger auf Fleisch gesprochen, was für mich bedeutet, dass dort Stoffe enthalten sind, die mein Körper gerne aufnehmen will. Da Menschen eben evolutionär Allesesser sind, entscheide ich mich deshalb für eine artgerechte Ernährung für mich.

2

Hey Grundula

essen also nur Fisch und sonst kein Fleisch.

Man bedenke hier das viele Fischarten und sonstige Meeresbewohner auf der "Roten Liste stark gefährdeter Arten" stehen. 

Der Mensch muss lernen nur das zu töten was er wirklich auch verwerten kann-so macht es uns die Natur vor. 

Dieser ewige Krieg zwischen Fleischessern/Veg. löst das Problem der Tiere ganz sicher nicht. 

PS: Auch ich bin Fleischesser weil es mir schmeckt,nur achten wir in der Familie auf Menge und Qualität. 

3
@LouPing

essen also nur Fisch und sonst kein Fleisch. 

Man bedenke hier das viele Fischarten und sonstige Meeresbewohner auf der "Roten Liste stark gefährdeter Arten" stehen. 

Erstens wissen meine Geschwister das und zweitens: was hat das mit mir zu tun, wie sich meine erwachsenen Geschwister entscheiden?

Ich fände es sehr angenehm, wenn man meine Meinung einfach zur Kenntnis nehmen würde und mich nicht in sinnlose Diskussionen verwickeln will.

0
@Grundula

Hey Grundula

Eigentlich habe ich deinem Beitrag positiv zugestimmt und nur etwas angedacht. Dabei bezog sich mein Einwand nicht auf dich. 

Keine Ahnung was du zwischen den Zeilen zu lesen meinst-aber den Mund lasse ich mir gundsätzlich nicht verbieten. :-D 

0

Ich esse keinen Fisch, weil ich es nicht verantworten kann, dass so viele andere Meerestiere als Beifang sterben.

Ich habe dieses Jahr einmal Fisch gegessen, nachdem mein Freund aus Norwegen vom Fischen kam und sie mit Angel Fisch gefangen hatten.

Den Fisch kann ich dann genießen.

Ansonsten esse ich echt wenig Fleisch.

Ich finde es nicht gut, dass Tiere massenhaft gehalten werden. Aber ich habe einen Bauernhof gefunden, bei dem ich mein Fleisch kaufen kann.

Ich esse unheimlich gerne Gemüsegerichte.

Ich verurteile keiner Veganer oder Vegetarier und dasselbe sollten sie mit den Fleischessern auch nicht tun. Denn das nervt einen tierisch.

Ich denke dass es nichts besseres und gesünderes gibt als eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und dazu gehören Fisch und Fleisch.

Ganz abgesehen von der Lebensqualität. Ich will nicht ständig aufpassen dass ja kein Fleisch dabei ist, wenn ich z.B. mit Freunden ausgehe. Ich will nicht immer wenn mich wer zum grillen einlädt nur eine Zuccini essen. etc.

Was möchtest Du wissen?