Warum Esse ich zu wenig? Ich habe keinen Hunger mehr!?

8 Antworten

Dann trink mal nicht so viel. Trinken ist zwar gesund, aber man kann es auch übertreiben.

Kauf Dir stattdessen lieber mal einen Trinkjoghurt, iss zwischendurch mal eine Banane oder einen Apfel - das geht immer, dazu braucht man keinen großartigen Hunger zu haben. Trink jeden Tag ein großes Glas Milch, das Calcium brauchst Du, Du bist im Wachstum. Ein schönes Joghurt rutscht ganz von allein, auch da muss man nicht grade übermäßig viel Hunger haben. Gemüse und Vollkornbrot solltest Du natürlich auch essen und zwar täglich.

Wenn das so bleibt, wirst Du demnächst große Probleme haben,Dich in der Schule zu konzentrieren und weiterhin akzepable Noten zu bekommen, wird dann echt schwierig werden.

Wer bewußt viel trinkt, damit der Bauch ein Völlgefühl verspürt, hat schon ein Problem, auch wenn Dir das nicht bewußt ist.

lg Lilo

2

Dankeee❤❤❤du weißt nicht wie ich mich gerade über diese Antwort freue!!💕💕💕

Vielen vielen dank!!!

Ich probiers gleich aus❤❤❤❤

1
52
@Rulesarefools

Mach das mal, kaufe Dir vielleicht Müsliriegel, die Du zwischendurch mal knabbern kannst oder was immer Dir schmeckt.

Wer über einen längeren Zeitraum so gut wie nichts isst, hat nach einer Weile keinen Hunger mehr.

Als ich mal wegen Probleme im Magen-Darm-Trakt ein Heilfasten durchgeführt habe, hatte ich nach dem 3. Tag überhaupt keinen Hunger mehr. Der Körper gewöhnt sich daran. Ich habe allerdings nach 10 Tagen das Fasten gebrochen und habe dann ganz normal wieder gegessen. Ohne Kohlehydrate, Eiweiß und Vitamine geht nichts.

1
12
@Rulesarefools

Noch einen Anhang von mir wenn du deinen Körper zuviel Flüssigkeit zugibst, egal ob Wasser/Tee/Cola etc. kann es auch zu einer Flüssigkeits/Wasservergiftung kommen.

Ein Kind in deinem Alter sollte maximal 2 - 2,5 Liter pro Tag trinken.

Gruß Marv :)

0

Appetitlosigkeit (Anorexie NICHT anorexia nervosa) passiert. Bei mir z. B. bei Stress. Dann ist bei mir der Hunger nicht vorhanden. Wie sieht's bei dir aus? Ist es bei dir grad stressig? Oder hast du Kummer ?

Du musst dich selbst dann zum essen zwingen. Iss alles worauf du Lust hast, egal ob dein Magen nun voll von Wasser oder so ist. Du kannst auch süßes Trinken, Säfte zum Beispiel. So hättest du wenigstens etwas im Körper was dein System verarbeiten kann.

Falls sich aber nix ändert in nächster Zeit geh zum Arzt, denn Appetitlosigkeit kann Symptom von ernsteren Dingen sein.

Mangelernährung führt auf Dauer zu Haarausfall, brüchigen Fingernägeln, Magengeschwüren etc.

Geh bitte zum Arzt, bevor Du endgültig in de Magersucht abrutscht.

Wieso bleibt diese Hunger-Übelkeit obwohl ich was esse?

Hallo,

Ich habe seit Dienstag irgend ein Magen-Darm Problem. Am ersten Tag war mir übel und am Zweiten kriegte ich Durchfall. Und auch so komische Bauchschmerzen meist nach dem Essen. Heute ging es wieder eigentlich gut. Ich aß normal Mittag und dann Kuchen, nach dem Kuchen fühlte ich mich komischerweise wieder richtig gut! Also ich habe jetzt keine Magendarmgrippe mit brechen gehabt oder so. Sondern alles nur so wie ich es beschrieb. Das Komische ist jedoch, dass ich eben eine Wiener aus dem Kühlschrank nahm, weil ich irgend wie leicht hunger oder appetit hatte, doch beim essen ist mir so oll im hals und in der brustgegend vorne. Das ist so dieses Gefühl als würde man gleich extreme würgeanfälle vor hunger kriegen, diese eklige übelkeit! Das Komische ist dass sie trotz essen nicht verschwindet!!! Das Gleiche hatte ich jetzt fast jedesmal die Tage, ich kriege DOLL Hunger, esse was und fühle mich aber sehr lange noch so ekelhaft im Hals und so mit dieser Übelkeit vom Hunger. Es ist irgend wie so als würde mein Magen nach essen betteln, aber nichts kriegen, als würde irgend was dem magen das essen wegnehmen. Ich hoffe ich habe kein parasit oder sowas. aber das wäre anders oder???

...zur Frage

Wieso habe ich das gefühl immer satt zu sein?

Also ich habe seit freitag das gefühl immer satt zu sein. Mir wird unglaublich schlecht wenn ich essen nur in der werbung sehe oder wenn ich irgendwas esse. Ich esse an manchen tagen so gut wie garnichts und wenn ich was esse dann nur weil meine mutter mich zwingt. Ich will essen aber ich kann nicht! Ist das normal? Ich habe eine blockade wenn man das so nennen kann. Mein magen knurrt total aber ich spüre keinen hunger..? Wisst ihr ob das normal ist und ob das vorbei geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?