Warum esse ich so massiv viel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich hab 5 Brüder und in deinem Alter haben die meinen Eltern die Haare von Kopf gefressen. Die konnten ungeheure Mengen an Nahrung in sich unterbringen - ich denke, das ist ganz normal. Das hat mi dem schnellen Wachstum und mit der körperlichen Entwicklung allgemein zu tun. Und wenn du sehr sportlich bist (waren meine Brüder auch, auch Fußball und weiteres) verbrennst du da auch gut Kalorien.

PS: Keiner meiner Brüder hatte in späterem Alter Übergewicht, trotz der Futterei in der Jugend. allerdings gab es zu der Zeit keine Pizza und dergleichen Junkfood. Die haben gegessen, was gekocht wurde, Brot und Obst. Und auch mal Rüben direkt vom Feld, wie ich auch ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit 16 Wächst dein Körper natürlich und grade bei viel Sport Muskelaufbau etc und das verbraucht schon viel Energie (Essen&Trinken).

Dein Körper funktioniert wie er es soll (Verbrennung von Stoffen u.s.w.).

Wenn du sicher sein willst, das nichts "in dir drinne ist", gehe zum Hausarzt. Der hat wesentlich mehr ahnung als die "Normalos" :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es liegt daran das du so groß bist und weil du so viel Sport machst extrem viel veebrennst das ist aber ganz normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deinem Alter ist ziemlich normal, daß man sehr viel reinstopfen kann und trotzdem nicht dick wird. Das liegt am jugendlichen hohen Grundumsatz. Aber das kippt so ab 20 Jahren und dann kannst Du eine Tonne werden.

Befasse Dich mit low carb Ernährung, das bremst massiv die Ess-Sucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist denke ich normal.. ich hatte auch eine phase wo ich extrem viel gefessen habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?