warum esse ich meine fingernägel und meine haut im mundraum warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Nino Ich bin selber 17 und mache es auch Fingernägel Mundraum selbst meine Finger esse ich ab. Ich denke einfach dadurch das man schon oft schlecht behandelt wurde einen langweilig ist oder vielleicht man nervös ist was liest oder einer stillen Tätigkeit nachgeht das es so kommt. Ich selber denke das du mal was ausprobieren solltest nimm dir ein Gummiband mach es dir um den Arm und lass es immer schnippen,ich weiß das diese Methode eigentlich auch genommen wird um von der Selbstverletzung los zu kommen,aber ich habe selber gemerkt das es hilft :)) Lass es immer schnippen denn so hast du eine Ablenkung wo du nicht deine Mundhöhle geschweige den deine Finger verstümmelst :)

nino573 03.07.2013, 13:50

ich werde es versuchen danke :)

1
Gruawa5 03.07.2013, 14:57

Die Idee mit der Ablenkung ist generell super. Man kommt zwar von einem Zwang in den Nächsten, aber damit lässt es sich trotzdem am Besten bekämpfen =)

0

Ich habe immer bei Nervosität im Mundraum rumgekaut, das muss keine besonderen Gründe haben, wenn man es ein-zweimal in Stresssituationen gemacht hat kann es bereits langsam Gewohnheit werden.

Ich bin es über folgende Methode losgeworden: Immer wenn ich auf der Lippe oder sonst wo rumgekaut habe und es mir bewusst wurde habe ich mich selbst geschlagen. Natürlich nur gerade so, dass es etwas schmerzt, aber keinerlei Folgen hat. Das klingt im ersten Moment vielleicht ziemlich dumm, stellt aber irgendwann unterbewusst eine Beziehung zwischen "auf der Lippe kauen" und "Schmerz" her. Und irgendwann, wenn man es durchzieht, hört man auch unterbewusst auf damit anzufangen. Das Herdplattenprinzip wenn man so will, es funktioniert auf jeden Fall wenn man konsequent ist und natürlich dannach nicht einfach weitermacht sondern aufhört sobald man sich darüber bewusst wird, dass man gerade auf der Lippe kaut.

Ein paar mögliche Auslöser hast du ja schon selbst erwähnt. Da du es nicht allein in den Griff bekommst, könntest du dir Hilfe von einem Psychologen oder Hautarzt holen.

Ich hab früher meine Fingernägel abgekaut (auch nicht gemerkt) aber es hörte irgentwann auf ohne das ich jetzt bewusst weiß warum.

Schäme dich nicht dafür und lass dir helfen.

Erste Hilfe wäre : Fingerspitzen mit was bitterem benetzten und trocknen lassen. Irgentwas das du nicht magst , so wirst du sofort schmecken das du an deinen Nägeln knabberst ;)

nino573 03.07.2013, 13:51

mit bitterem zeug hab ich es versucht ich habe es abgelutscht und weiter gemacht :(

0

Das ist völlig normal Fingernägel "kauen" wenn du sie isst ist das halt so es gibt aber so ein Zeug was man sich auf die Nägel macht das schmeckt wie Tintenkiller (schlimmer) damit man aufhört...ist reine gewöhnungssache das mit dem Mundraum...machst du das ständig oder eher nur wenn du dir auf die Wange gebissen hast und dann an dem "Knubbel" kaust?

nino573 03.07.2013, 13:49

ich mache das ständig und ich habe vielle mittel und produkte versucht für meine fingernägel und ich lutsche das bitere zeug ab und esse einfach weiter. und die haut die ich abbeisse im mundraum kaue ich dann bis es klein ist und schluck es runter:( (PEINLICH)

0

Was möchtest Du wissen?